powered by weltfussball.at

Uhrzeit 23.09.2016 18:30 Uhr Erste Liga 2016/2017 - 11. Spieltag

SV Horn

1 : 3

A. Lustenau

Schiedsrichter:
Helmut Trattnig (Österreich)
Waldviertler Volksbank Arena (Horn/Österreich)
Zuschauer: 1036

23.09.2016 - 11. Spieltag
20:30 BW Linz 2 : 0 LASK
18:30 FAC 1 : 1 WSG Wattens
18:30 SV Horn 1 : 3 A. Lustenau
18:30 FC Wacker 1 : 0 KSV 1919
18:30 FC Liefering 3 : 1 Wr. Neustadt

Letzte Aktualisierung: 16:01:12 aktualisieren

90' Fazit
Die Austria aus Lustenau gewinnt das Spiel in Horn verdient mit 3:1. Die Vorarlberger waren das ganze Spiel über das bessere Team und spielte sich über 90 Minuten mehr Torchancen heraus.
Eine kurze Phase von zehn Minuten Dauer überstanden die Lustenauer ohne schlimme Bedrängnis, nachdem die Waldviertler noch mal auf 1:2 verkürzt hatten und fortan noch mal eine Chance auf den Ausgleich witterte. Doch gerade als die Hausherren sich nochmals für einen Sturmlauf auf den Lustenauer Strafraum rüsteten, konterte die Austria im Stile einer Spitzenmannschaft und machte den Hausherren den Garaus.
90' Spielende
90' Ein letzter Freistoß für Horn, doch Abseits.
90' Lustenau im Ballbesitz, Schiri Trattnig hat bereits die Zeit im Auge.
90' Die Nachspielzeit läuft, lange geht es hier nicht mehr.
89' Noch mal die Chance für Sulimani, doch er schießt sechs Meter vor dem Tor mit einem Drehschuss Haring an.
88' Letzter Wechsel auch der Lustenauer.
88' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Stefan Bergmeister
88' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Marco Stark
87' Gelb-Rote Karte für Aleksandar Đjorđjević (SV Horn)
Nachdem er den durchstartenden Dwamena zu Fall gebracht hatte. Damit ist das Spiel wohl endgültig gelaufen.
86' Es sieht nicht so aus, als würde hier noch etwas anbrennen. Lassad Chabbi an der Außenlinie sieht das aber noch nicht so und treibt seine Elf weiterhin energisch an.
85' Die Uhr tickt hier gegen den SV Horn. Die Lustenauer scheinen hingegen ihre Auswärtsbilanz weiter ausbessern zu können.
84' Die Hausherren wechseln ein letztes Mal.
83' Einwechslung bei SV Horn -> Nikki Havenaar
83' Auswechslung bei SV Horn -> Milan Bortel
83' Sulimani von links mit einer scharfen Flanke. Der Ball geht an Freund und Feind vorbei.
82' Die letzten zehn Minuten laufen hier. Nach einer kurzen Zeit der Hoffnung für den SV Horn ist nun scheinbar Resignation eingekehrt. Die Körpersprache spricht hier Bände.
81' Ein Đjorđjević-Kopfball nach einem Freistoß kommt zu schwach auf Knett. Der fängt den Ball sicher.
80' Gelbe Karte für Benjamin Sulimani (SV Horn)
Für Meckern.
80' Jetzt wird es umso schwerer für die Gastgeber.
78' Tooor für Austria Lustenau, 1:3 durch Jodel Dossou
Die Entscheidung? Eine butterweiche Flanke von links findet den nicht allzu großgewachsenen Dossou, der nur noch einnicken muss. Der alte Vorsprung ist wiederhergestellt.
78' Und trotzdem bringt der Eckball nichts ein.
77' Die Zuschauer sind aufgebracht, die Ausführung der Ecke wird in die Länge gezogen.
76' Dwamena wieder auf links durch, in letzter Sekunde kann Đjorđjević zur Ecke klären.
76' Das wird jetzt mit Sicherheit noch mal eine spannende Restviertelstunde!
74' Tooor für SV Horn, 1:2 durch Kevin Tano
Und so schnell kann es gehen: Tano fasst sich aus 20 Metern einfach mal ein Herz. Das Brecheisen wirkt und schlägt links neben Knett ein - der Anschluss!
73' Aber auch so sieht es gut für die Austria aus, sie stehen sicher und sind nach wie vor gefährlich.
72' Lassaad Chabbi ruft seinen Schützlingen schon mal zu, dass sie sich Zeit lassen sollen. Klar, diese läuft für die Gäste aus Lustenau.
71' Sulimani bringt frischen Wind in die Angriffsreihe der Hausherren, bisher jedoch ohne Erfolg.
70' Etwas mehr als 20 Minuten noch. Gelingt dem SV Horn hier noch ein kleines Wunder?
69' Gelbe Karte für Aleksandar Đjorđjević (SV Horn)
69' Auch Chabbi bringt erneut frisches Blut.
69' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Marco Krainz
69' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Pius Grabher
67' Dwamena über links, Đjorđjević wird abgeschüttelt wie eine Fliege, dann schießt er Gonda an. Trotzdem eine bärenstarke Aktion.
67' Grubeck verzeiht aus 11 Metern - drüber!
66' Weiterer offensiver Wechsel der Hausherren.
66' Einwechslung bei SV Horn -> Benjamin Sulimani
66' Auswechslung bei SV Horn -> Kim Jaewoo
66' Diese bringt aber nichts ein.
65' Tano auf rechts auf Orsini, der holt gegen Stückler eine Ecke raus.
63' Dwamena setzt sich gut durch, begeht jedoch an Đjorđjević ein Offensivfoul.
63' Auch Chabbi wechselt nun zum ersten Mal.
62' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Jodel Dossou
62' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Bruno Souza
61' Der Elan der Horner aus den ersten 10 Minuten der zweiten Hälfte ist ein wenig verflogen, immer wieder beißen sie sich die Zähne an der Lustenauer Defensive aus.
60' ...und die Flanke wird abgepfiffen, Knett wurde da im Fünfmeterraum angegangen.
59' Ecke für die Horner von links...
59' Grubeck flankt von rechts. Durmuş gelangt zentral an den Ball und zieht ab, stark gehalten von Gonda.
58' Hamayoshi wechselt das erste Mal. Preininger ist blass geblieben, jetzt Sakaki für ihn.
57' Einwechslung bei SV Horn -> Shota Sakaki
57' Auswechslung bei SV Horn -> Sally Preininger
57' Jaewoo's Flanke von rechts landet links im Out.
56' Lustenau lauert jetzt auf Konter gegen die aufrückenden Horner.
56' Diese bringt auch nach zwei Versuchen nichts ein.
55' Orsini kann von der Strafraumgrenze abziehen - abgefälscht, Ecke für Horn.
54' Dwamena köpft nach Durmuş-Flanke drüber. Die Lustenauer halten jetzt wieder dagegen.
53' Dwamena knallt das Leder aus 16 Metern rechts daneben.
52' Ein weiteres Offensivfoul von Orsini an Haring. Dieser bleibt kurz liegen nach dem Rempler, steht aber jetzt wieder.
50' Etwas Zählbares ist jedoch bisher nicht dabei herausgesprungen, aber das 0:2 wollen sich Hamayoshis Mannen anscheinend nicht gefallen lassen.
49' Die Gastgeber scheinen sich in der Halbzeit ein Herz gefasst zu haben, die ersten Minuten der Halbzeit gehen an Horn.
48' ...zur Ecke abgewehrt. Diese bringt Gefahr, weil Knett nur abklatschen kann. Yajimas Schuss kann er in der Folge aber parieren.
48' Preininger wird auf rechts zu Fall gebracht, Freistoß für den SV Horn...
47' Bruno Souza will auf Dwamena durchstecken, aber der Ball wird abgefangen.
46' Orsini begeht ein Offensivfoul an dem abschirmenden Sobkova.
46' Weiter geht es im Waldviertel, die Mannschaften spielen unverändert weiter.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Eine qualitativ hochwertige erste Hälfte wird nahezu pünktlich von Referee Trattnig abgepfiffen. Lustenau macht hier bisher eindeutig mehr und ist ballsicherer, die Führung geht auch in der Höhe in Ordnung.
Die Gastgeber aus Horn müssen sich nun etwas einfallen lassen, will man das Ruder noch mal herumreißen. Bisher ist man lediglich durch Standards gefährlich, aus dem Spiel läuft nach wie vor nicht viel.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Ljubic fast postwendend mit der Antwort: Nach einer Ecke kommt er aus fünf Metern mit dem Kopf zur Chance, Knett pariert glänzend!
44' Tooor für Austria Lustenau, 0:2 durch İlkay Durmuş
Starker Abschluss! Mit einem super Pass in den Strafraum geschickt, denkt jeder dass der Torschütze aus linker Position flankt. Falsch gedacht: Durmuş zieht ab, der Ball schlägt ein.
43' ...doch geklärt von den Hausherren.
42' Lustenau jetzt mit einer Freistoßchance aus knapp 25 Metern halblinker Position vor dem Horner Tor...
41' Tano wird immer wieder aus dem Mittelfeld bedient. Die Zuspiele sind aber selten genau und kommen noch seltener an.
40' Von den Möglichkeiten her konnten sich die Gäste hier ein deutliches Plus erarbeiten, das 0:1 aus Horner Sicht ist beizeiten noch geschmeichelt.
39' Sofortiger Konter: Bruno mit Bilderbuchflanke auf Durmuş, der will entgegen Gondas Laufrichtung einnicken - rechts neben das Tor! Das war knapp.
39' Der Ball kommt nicht gefährlich auf's Tor.
38' Ljubic wird 30 Meter vor dem Tor gehalten, Freistoß Horn.
38' Varela will Preininger mit einem langen Ball schicken. Abseits!
36' Bruno legt an der Strafraumkante für Grabher ab, der schlägt jedoch ein Luftloch. Da hätte mehr draus werden können!
35' Đjorđjević zielt drei Meter zu hoch.
34' Tano wird mit einem Pass von links in den Strafraum geschickt. Stark hält ihn nahe der Strafraumgrenze - Freistoß aus guter Situation für den SV Horn.
33' Etwas weniger als eine Viertelstunde noch vor der Pause. Können die Hausherren noch mal ein Zeichen senden?
32' Dwamena tankt sich bis vor das Tor von Gonda, doch eine Grätsche von Bortel verhindert in letzter Sekunde den Abschluss.
31' Coach Hamayoshi reibt sich verwundert die Stirn und sieht ein wenig ratlos aus.
30' Die Gastgeber müssen nun zurückkommen. Bis dato kam da speziell im entscheidenden letzten Drittel zu wenig.
29' Tooor für Austria Lustenau, 0:1 durch Raphael Dwamena
Stark gespielt: Bruno auf links zu Durmus. Dieser flankt passgenau auf Dwamena in der Mitte, die Gäste führen! Saisontor Nummer acht für Dwamena.
28' Foul an der Mittellinie an Bruno, Freistoß Lustenau. Doch zu weit, der geht ins Seitenout.
27' Eine Lustenauer Grubeck-Ecke von rechts richtet keinen Schaden an.
27' Diese und die darauf folgende Ecke bringen jedoch nichts ein.
26' Tano mit einem Lochpass auf Orsini. Dieser scheitert aus kurzer Distanz an Knett - Ecke!
25' Der Spielaufbau der Gäste wird meist über lange Bälle von Bolter gesteuert, die noch nicht regelmäßig ihr Ziel erreichen.
24' Ljubic wird von Orsini bedient und kann aus 16 Metern zentral abziehen - links vorbei!
22' Tano sprintet über links, narrt Stark und holt eine Ecke raus. Diese bringt jedoch nichts ein.
21' Brunos Flankenversuch von links wird abgewehrt, Lustenau aber weiter im Ballbesitz.
19' Fast die Gästeführung: Grubeck alleine vor Gonda, aber er schießt den Tormann an.
19' Jaewoo auch hinten bisher sicher, der Südkoreaner bisher auffälligster Akteur bei den Hausherren.
18' Jaewoo schon wieder mit dem Kopf am Ball - knapp links neben das Tor.
17' Nach dem Herausköpfen kommt Ljubic noch mal an den Ball und wird gefoult. Freistoß aus ähnlicher Position.
16' Stark mit einem Foul an Varela auf links. Freistoß für Horn aus 30 Metern.
15' Eine Viertelstunde ist rum, Lustenau macht einen fitteren Eindruck, ohne drückend überlegen zu sein.
14' Beide Trainer versuchen Einfluss auf die Spielweise ihrer Mannen zu nehmen, lautstark geht es an der Seitenlinie zur Sache.
13' Die Austria aus Lustenau macht derzeit einen gefährlicheren Eindruck, die Horner kommen kaum in die Hälfte der Gäste.
12' Bruno versucht eine Hereingabe von rechts, scheitert aber an einem Fuß der Horner Defensive.
12' ...doch sie bringt keine Gefahr ein.
11' Und jetzt die erste Ecke für die Vorarlberger...
10' Und gleich die nächste hinterher: Stark verzieht aus 20 Metern aber recht deutlich.
10' Dwamenas Schuss aus spitzen Winkel kann abgeblockt werden, aber das war die erste Chance für die Austria!
9' Die linke Seite bei den Gästen ist mit Durmuş und Sobkova aktiver.
7' Ein Pass in den Lauf von Grubeck landet im Torout. Die Lustenauer müssen im letzten Drittel ihre Passgenauigkeit verbessern, wollen sie Gefahr aufbauen.
6' Gute Chance für die Gastgeber: Mit einem weitem Pass erarbeiten sie sich eine Überzahl vor dem Tor der Gäste. Zum Abschluss kommt es aber nicht, das war zu kompliziert gedacht.
5' Sobkovas Flanke von links kann Gonda aufnehmen.
4' Torchancen aus dem Spiel konnte sich in den ersten Minuten des Spiels bislang keines der Teams erarbeiten.
3' Eine Flanke aus dem Halbfeld von Haring landet im Torout der Horner.
2' Jetzt die Lustenauer im Ballbesitz, gemächlich wird versucht, eine Lücke in der Defensive der Gastgeber zu finden.
2' Die Ecke wird von Kim Jaewoo drübergeköpft, Abstoß Lustenau.
1' Der Ball rollt in Horn! Die Heimmannschaft startet von links nach rechts und kommt schon zur ersten Ecke. Eine Hereingabe von links wurde ins Torout geklärt.
1' Spielbeginn
Horn startet in weißen Leibchen, Lustenau wie gewohnt in grünen Jerseys.
Fünf Minuten bis zum Spielbeginn, die Zuschauer nehmen ihre Plätze ein und die Mannschaften betreten gleich den Platz.
In weniger als 30 Minuten ist Anpfiff im Waldviertel. Die Zuseher dürften heute gut gelaunt ins Spiel gehen: Rund um das Stadion ist seit gut einer halben Stunde eine "Weißwurstparty" zugange, inklusive Oktoberfestmusik und Freibier. Bessere Rahmenbedingungen für ein Fußballspiel auf einem Freitagabend kann man sich kaum vorstellen.
Die Heimtabelle sieht für den SV Horn heuer bislang mittelmäßig aus, mit 6 Punkten aus fünf Spielen findet man sich im unteren Mittelfeld wieder.
Der Gegner aus Vorarlberg kann dagegen mit dem ersten Platz in der Auswärtstabelle aufwarten: Aus fünf Spielen in der Fremde konnte man bereits 10 Punkte entführen.
Die Bilanz der beiden heutigen Kontrahenten in der Liga ist bislang ausgeglichen: 13 Spiele gab es bisher insgesamt, sechs davon konnte der SV Horn gewinnen und fünf die Austria aus Lustenau. Zwei Remis stehen ebenfalls zu Buche.
Auch Gästecoach Chabbi stellt nach der Pokalniederlage mehrfach um. Für Jailson, Roller, Dossou und Krainz beginnen Bruno Souza, Sobkova, Bolter und Stückler.
Heimtrainer Hamayoshi stellt gegenüber der Pokal-Pleite mehrmals um: Sulimani, Kawanaka und Havenaar müssen auf der Bank Platz nehmen, für sie werden Tano, Ljubic und Kim Jaewoo beginnen. Zusätzlich müssen die Gastgeber noch länger auf Linksverteidiger Denner verzichten: Dieser zog sich im Spiel gegen Liefering vor einer Woche einen Kreuzbandriss zu, wie eine Untersuchung am Mittwoch ergab.
Unter der Woche mussten beide Teams Niederlagen im Pokal einstecken. Der SV Horn unterlag mit 2:4 n.E. in Grödig, die Gäste aus Lustenau verloren mit 2:3 n.E. in Amstetten. Beide Teams können sich also voll und ganz auf den Ligabetrieb konzentrieren.
Herzlich willkommen zur elften Runde der Sky Go Ersten Liga zum Spiel des SV Horn gegen Austria Lustenau!
Die Gastgeber aus dem Waldviertel, derzeit auf dem 9. und somit vorletzten Platz angesiedelt, musste sich vergangenen Freitag, ebenfalls daheim, den Gästen aus Liefering mit 2:3 geschlagen geben. Obwohl der Vorsprung auf Blau-Weiß Linz fünf Punkte beträgt, sollte man einen Dreier einfahren, um noch unruhigeren Zeiten entgegenzuwirken.
Auch der heutige Gäste, die Vorarlberger aus Lustenau, konnten am letzten Spieltag keine Punkte einheimsen: Am Ende hieß es 1:3 aus Sicht der Austria, als man beim LASK gastierte. Derzeit steht man auf Platz 4 der Liga und soll Kontakt zur Spitzengruppe gehalten werden, muss dieses Spiel erfolgreich enden.
Anstoß in der Waldviertler Volksbank Arena ist um 18:30 Uhr, Schiedsrichter der Partie wird Helmut Trattnig sein. Assistiert wird er von seinen Kollegen Andreas Witschnigg und Daniel Trampusch.
  • Aufstellung

SV Horn

33 S. Gonda  
3 M. Bortel -83'
7 A. Đjorđjević 87'  
18 A. Vallci  
22 I. Ljubic  
30 K. Jaewoo -66'
17 T. Varela  
20 R. Yajima  
9 K. Tano  
28 S. Preininger -57'
36 N. Orsini  
34 N. Havenaar +83'
4 S. Sakaki +57'
23 B. Sulimani 80' +66'

A. Lustenau

1 C. Knett  
5 C. Stückler  
16 P. Haring  
17 D. Sobkova  
22 M. Stark 34' -88'
23 P. Grabher -69'
24 M. Bolter  
33 İ. Durmuş  
8 B. Souza -62'
9 V. Grubeck  
11 R. Dwamena  
4 S. Bergmeister +88'
20 J. Dossou +62'
27 M. Krainz +69'
Trainer
Hamayoshi Masanori Lassaad Chabbi