powered by weltfussball.at

Uhrzeit 06.04.2018 18:30 Uhr Erste Liga 2017/2018 - 27. Spieltag

A. Lustenau

0 : 4

TSV Hartberg

Schiedsrichter:
Stefan Ebner (Österreich)
Reichshofstadion (Lustenau/Österreich)
Zuschauer: 2000

06.04.2018 - 27. Spieltag
20:30 FAC 0 : 2 W. Innsbruck
18:30 SC Wr. Neustadt 0 : 2 FC Liefering
18:30 Kapfenberger SV 0 : 0 SV Ried
18:30 WSG Wattens 1 : 0 Blau Weiß Linz
18:30 A. Lustenau 0 : 4 TSV Hartberg

Letzte Aktualisierung: 23:24:10 aktualisieren

90' Fazit: Die Hartberger können ihren Erfolgslauf fortsetzen und feiern einen ungefährdeten 4:0-Erfolg in Lustenau! Die Gäste waren über das gesamte Spiel gesehen das bessere Team und wussten dann vor allem nach der 1:0-Pausenführung auch ihre Chancen zu nutzen. Die Lustenauer zeigten sich zu harmlos und schafften es viel zu selten Gefahr auszustrahlen. So legten schlussendlich die Hartberger mit dem 2:0 in Minute 70 nach und so den Grundstein für den deutlichen Auswärtssieg. Nun liegt man zwei Zähler vor Liefering auf Rang zwei und ist somit am besten Weg Richtung Bundesliga.
90' Stefan Meusburger (Spieler Hartberg): "Es ist momentan richtig geil! Es läuft einfach, wir arbeiten aber auch dafür. Schauen wir weiter, nächste Woche Wattens, es wird nicht leichter!"
90' Und das war's! Der Referee beendet die Partie!
90' Spielende
90' Die Hartberger sind hier trotz der mehr als deutlichen Führung weiterhin im Vorwärtsmarsch. Die Lustenauer warten nur noch sehnsüchtig auf den Schlusspfiff, der jeden Moment erfolgen sollte.
90' Tooor für TSV Hartberg, 0:4 durch Dario Tadić
Wieder fährt Hartberg einen Konter, Ilic bringt letztlich die Flanke von links. Die Kugel kommt an der Strafraumgrenze ganz genau zum völlig alleinstehenden Tadic, der stoppt sich den Ball ruhig und schiebt überlegt per Innenstange zum 4:0 ein.
88' Ilzer zieht seine dritte Wechseloption und bringt Jürgen Heil neu ins Spiel. Er kommt für Torschütze Kröpfl.
87' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Jürgen Heil
87' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Christoph Kröpfl
86' Barbosa mit der Chance auf den Ehrentreffer! Nach einem Eckball kommt der Offensivmann aus kurzer Distanz per Drehschuss zum Abschluss. Der Ball geht aber knapp am Gehäuse vorbei...
84' Derzeit ist die Partie unterbrochen, nachdem Ilic mit Güclü zusammengestoßen ist. Das sah zuerst ganz schlimm aus, den Ilic krümmte sich vor Schmerz am Boden und wurde hektisch von seinen Mitspielern erstversorgt.
82' Faist mit einer ganz starken Parade! Barbosa spielt auf Güclü, der an der Strafraumgrenze alleinstehend zum Abschluss kommt, Faist taucht aber stark ab und kann den Ball abwehren!
79' Nun wechseln auch die Gäste das erste Mal! Für Fischer kommt Alen Ožbolt ins Spiel.
78' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Alen Ožbolt
78' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Manfred Fischer
75' Und das war nun die endgültige Entscheidung! Jetzt müssen die Heimischen aufpassen, dass sie hier nicht in ein Debakel laufen. Immerhin ist hier noch eine Viertelstunde zu spielen und die Gäste scheinen hier nicht zurückzustecken.
74' Tooor für TSV Hartberg, 0:3 durch Christoph Kröpfl
Ein Konter wie aus dem Lehrbuch! Nach einer Ecke von Lustenau spielen sich die Gäste mustergültig bis an den gegnerischen Strafraum. Dort spielt Fischer die Kugel auf die rechte Seite zu Kröpfl und der haut den Ball hoch ins kurze Eck zum 3:0.
71' Das war nun wohl 20 Minuten vor dem Ende die Vorentscheidung! Die Lustenauer spielten hier zwar in Durchgang zwei gut mit, einen Zwei-Tore-Rückstand wird man hier aber aller Voraussicht nach nicht mehr wettmachen können.
70' Tooor für TSV Hartberg, 0:2 durch Stefan Meusburger
Tadic mit der Freistoßflanke, der Ball fliegt ganz lange und landet im Strafraum beim sträflich alleine gelassenen Meusburger. Der Defensivmann macht das eiskalt und köpft souverän zum 2:0 ein.
69' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Christian Ilic
69' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Zakaria Sanogo
65' Hartbergs Meusburger hält sich nach einem Zweikampf schmerzverzerrt den Fuß. Er wird aber wie es aussieht weitermachen können.
63' Schöner Doppelpass zwischen Barbosa und Drazan, der Schussversuch des Brasilianers von der Strafraumgrenze kann aber im letzten Moment noch geblockt werden.
62' Etwas mehr als eine Stunde ist gespielt! Die Gäste führen zwar noch immer mit 1:0, die Partie ist in Durchgang zwei nun aber weit offener als noch vor der Pause. Die Heimischen dürfen also weiterhin hoffen...
61' Gelbe Karte für Roko Mišlov (TSV Hartberg)
Mislov unterbindet gegen Ronivaldo einen schnellen Konter und wird völlig zurecht verwarnt.
60' Plassnegger reagiert zum zweiten Mal und bringt Pavlović für Dossou.
59' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Petar Pavlović
59' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Jodel Dossou
57' Nach dem anfänglichen Druck der Heimischen werden die Hartberger nun wieder stärker und gefährlicher!
56' Und wieder ist Mohr zur Stelle! Fischer zieht aus der Distanz ab und der Schlussmann wehrt die Kugel ab.
55' Und fast das 2:0! Die Hartberger kombinieren sich stark in den Strafraum, Mislov legt per Ferse zurück und Tadic zieht ab. Goalie Mohr kann aber parieren.
54' Die Heimischen kamen hier besser aus der Kabine und bestimmen derzeit das Geschehen. Von den Hartbergern muss nun wieder mehr kommen...
53' Und auch da wird es nicht ungefährlich! Die Gäste brauchen einige Versuche, um die Kugel aus dem Gefahrenbereich zu bekkommen.
52' Guter Versuch von Barbosa. Der Offensivmann zieht aus der Distanz gut ab, sein Schuss wird aber von einem Hartberger abgefälscht und geht knapp am Tor vorbei. Somit gibt es Eckball...
49' Und die Heimischen sind hier in den Anfangsminuten im Vorwärtsmarsch und setzen sich um den gegnerischen Strafraum an. Zweimal ist es Drazan, der es mit einer Flanke versucht. Richtig zwingend kann man aber abermals nicht werden...
47' Die Gäste hingegen kommen unverändert aus der Kabine.
47' Lustenaus Trainer Plassnegger entschied sich zu einer personellen Veränderung in der Pause. Für Avramovic kommt Güclü neu in die Partie.
46' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Kürsat Güclü
46' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Bojan Avramovic
46' Und weiter geht's...
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit: Der Favorit aus Hartberg führt zur Pause verdient mit 1:0 dank eines Treffers von Dario Tadić in Minute 24. Die Steirer sind das überlegne Team und könnten auch bereits etwas höher führen, ließen weitere Möglichkeiten jedoch liegen. Die Heim-Elf aus Lustenau kam zwar mit Fortdauer der Partie etwas besser ins Spiel, wirkt auch bemüht, konnte auch noch kein einziges Mal gefährlich werden. Coach Gernot Plassnegger muss sich zur Pause etwas überlegen, wenn man hier noch etwas mitnehmen möchte.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Fischer versucht es noch einmal mit einer Flanke, diese reißt ihm aber ab und landet bei einem Lustenauer. Das war wohl die letzte Aktion in der ersten Hälfte.
43' Gelbe Karte für Marco Krainz (Austria Lustenau)
Krainz mit dem Foulspiel gegen Kröpfl und sieht gelb. Es ist im Übrigen seine fünfte, somit wird er seiner Truppe im nächsten Spiel fehlen.
41' Derzeit müssen Hartbers Sprangler und Lustenaus Barbosa behandelt werden, nachdem sie im Zuge eines Luftzweikampfs zusammengekracht sind. Bei Beiden scheint es aber weiterzugehen...
38' Große Chance für Hartberg! Wieder wird Tadic wunderbar in die Gasse geschickt. Dieses Mal umkurvt der Torschütze zum 1:0 den Goalie und schließt aus spitzem Winkel ab. Willian Rodrigues ist aber gerade noch zur Stelle und kann den Ball ganz knapp vor der Linie zum Eckball abwehren.
36' Die Lustenauer kommen zwar immer wieder in die Nähe des gegnerischen Strafraums, richtig gefährlich konnte man bisher aber nicht werden. Es fällt im letzten Drittel etwas die Durchschlagskraft.
34' Nun konnten aber wieder die Lustenauer in der Offensive auffällig werden. Ronivaldos Flanke muss von Gölles per Kopf zum nächsten Eckball geklärt werden. Dieser bringt jedoch neuerlich keine Gefahr ein.
31' Etwas mehr als eine halbe Stunde ist in Vorarlberg gespielt und der Favorit liegt verdient mit 1:0 in Front. Die Hartberger habend das Spiel über weite Strecken im Griff, auch wenn es zuletzt etwas ausgeglichener wurde.
29' Dafür gab's aber zumindest eine gute Freistoßmöglichkeit auf rund 20 Metern zentral vor dem Tor. Der Versuch von Krainz geht aber hoch über das Tor.
28' Gelbe Karte für Stefan Gölles (TSV Hartberg)
Gölles steigt Drazan dem durchbrechenden Drazan rund 20 Meter vor dem eigenen Tor in die Hacken und sieht gelb. Da hatte er etwas Glück, denn Drazan wäre eventuell auf und davon gewesen.
26' Ein Blick auf die Live-Tabelle zeigt: Stand jetzt könnten die Hartberger den Abstand auf Tabellenführer Wacker Innsbruck - die erst um 20.30 Uhr spielen - auf sechs Zähler verkürzen. Der wichtigere Blick ist aber jener zurück. Da könnte man den Vorsprung auf Ried und Wiener Neustadt - bei denen es beiden noch 0:0 steht - auf drei Punkte ausbauen.
25' Gelbe Karte für Christopher Drazan (Austria Lustenau)
25' Somit liegt der Favorit hier nach 25 Minuten in Führung. Für die Heim-Elf wird's nun in Folge natürlich schwer.
24' Tooor für TSV Hartberg, 0:1 durch Dario Tadić
Und jetzt ist es geschehen! Fischer erobert den Ball im Mittelfeld, schaltet ganz schnell um und spielt den schönen Steilpass auf Tadic. Der ist auf und davon, schaut auf und lupft die Kugel wunderbar über den herauskommenden Goalie ins Tor.
20' ...aber wieder nichts. Die Flanke fällt zu kurz aus und bringt keine Gefahr.
20' Barbosas Flankenversuch wird zur Ecke abgeblockt. Vielleicht können die Heimischen nun gefährlich werden...
18' Etwas mehr als eine Viertelstunde ist hier gespielt, die Gäste haben hier ganz klar das Heft in der Hand und schnüren die Heimischen großteils in der eigenen Hälfte ein. Für einen Torerfolg reichte es bisher aber bei zwei guten Chancen noch nicht.
15' Gelbe Karte für Ronivaldo (Austria Lustenau)
Der Lustenauer Offensivspieler sieht nach einem harten Einsteigen den gelben Karton.
12' Riesenchance zur Führung für Hartberg! Sanogo bekommt einen schönen Pass von Mislov in die Tiefe und macht sich auf in Richtung Lustenauer Tor. Auf Höhe des Elfmeters umkurvt er Goalie Mohr wunderbar, letztlich wird ihm aber der Winkel zu spitz und trifft nur das Außennetz.
9' Jetzt einmal ein Konterversuch über Ronivaldo und Barbosa, letzterer kann von der Hartberger Hintermannschaft jedoch erfolgreich vom Ball getrennt werden...
8' In den ersten beiden Minuten suchten die Lustenauer ihr Heil in der Offensive, seit Kröpfls guter Chance spielen nun aber nur noch die Gäste.
5' Und die Harberger sind auch weiterhin im Vorwärtsmarsch...
4' Und zum ersten Mal wird's gefährlich im Lustenauer Strafraum. Nach einem Eckball springt die Kugel zu Kröpfl und dieser zieht sofort ab. Der Ball geht aber zu zentral auf den Goalie.
3' Die Hartberger treten heute im Übrigen mit der komplett gleichen Startelf wie beim 4:0-Sieg am Dienstag auf. Kein Wunder, wirklichen Grund für Veränderungen hatten Coach Ilzer nicht...
1' Die Lustenauer spielen gewohnt in weißen Trikots und grünen Hosen. Die Gäste treten in Orangen Jerseys und schwarzen Beinkleidern auf.
1' Und los geht's!
1' Spielbeginn
Und er weiß, dass es heute wohl ganz schwer werden wird. "Wir haben heute einen richtig harten Gegner vor der Brust", warnt Ilzer. "Wir haben hier in Lustenau gute Erfahrung gemacht, aber wir müssen nach vorne schauen. Wir sind gut eingestellt und nehmen es uns zum Ziel heute zu gewinnen."
Auch Hartbergs Trainer Christian Ilzer weiß, dass eben nur das Endergebnis zählt: "Die Meisterschaft neigt sich dem Ende zu, da ist es sehr wichtig, dass man fokussiert bleibt. Den Preis bekommt man dafür mit welchem Ergebnis man über das Ziel geht und da wollen wir vorne dabei sein. Ich bin zu 100 Prozent Trainer dieser Mannschaft und mein Fokus ist ganz klar auf heutige Spiel gerichtet. Wir fokussieren uns Schritt für Schritt und wollen unserem großen Ziel näher kommen. Wir sind auf einem überragenden Weg."
Für Hartberg heißt es heute mit aller Kraft den zweiten Rang zu verteidigen. Mit 45 Punkten liegt man einen Zähler vor Ried und Wiener Neustadt auf dem zweiten Platz, der ja bekanntlich für den fixen Aufstieg berechtigen würde.
Geleitet wird die Partie von Stefan Ebner. Er wird an den Linien von Clemens Schüttengruber und Markus Waldl unterstützt.
In einer Viertelstunde geht's los in Lustenau!
Insgesamt stand man sich 31 Mal gegenüber. Und die Statistik spricht dabei für die Vorarlberger: 17 dieser Duell konnten die Lustenauer für sich entscheiden, 9 die Hartberger. Fünfmal gab es ein Unentschieden.
In dieser Saison standen sich beide Teams bisher zweimal gegenüber: Nach einem 2:1-Erfolg für Hartberg gab es am 18. Spieltag ein torloses Remis.
Aber auch die Vorarlberger waren nicht unerfolgreich in den letzten Tagen. Nach einem 1:0-Sieg gegen Blau Weiß Linz gab es am Dienstag ein 1:1 gegen Liefering.
Alle drei stehen auch heute in der Startelf bei den Steirern.
Hinter den Hartbergern liegt eine erfolgreiche Woche. Sechs Zähler konnte man in den letzten sieben Tagen einfahren. Nach dem 1:0 gegen Ried vergangenen Freitag, setzte es am Dienstag einen 4:0-Erfogl gegen Kapfenberg. Zweimal Sanogo sowie einmal Tadic und Fischer ließen Coach Christian Ilzer und Co. jubeln.
Herzlich willkommen zur 27. Runde der Sky Go Erste Liga zum Spiel Austria Lustenau gegen TSV Hartberg.

Die Hartberger befinden sich dort, wo die Lustenauer auch am Liebsten stehen würden, nämlich mitten drin im Aufstiegsrennen. Die Steirer spielten bereits einen starken Herbst und legten 2018 sogar noch einmal einen drauf. Während der Großteil der direkten Aufstiegskonkurrenz etwas schwächelte, zeigte sich die Truppe von Coach Christian Ilzer konstant und schob sich so bis auf Rang zwei vor.

Von diesem können die Lustenauer nur träumen. Mit Aufstiegsambitionen gestartet steht man nun nur auf Rang sechs der Tabelle. Heute haben sie allerdings noch einmal die Chance im Aufstiegsrennen mitzuwirken – wenn eben auch nur als möglicher „Spielverderber“ der Hartberger.

Gelingt dies oder setzt Hartberg seinen Erfolgslauf fort? Anpfiff in Lustenau ist um 18.30 Uhr.
  • Aufstellung

A. Lustenau

22 N. Mohr  
5 W. Rodrigues  
13 C. Kobleder  
15 M. Grasegger  
19 B. Avramovic -46'
10 S. Djuric  
20 J. Dossou -59'
27 M. Krainz 44'  
77 C. Drazan 25'  
9 Ronivaldo 15'  
12 L. Barbosa  
18 K. Güclü +46'
21 P. Pavlović +59'

TSV Hartberg

21 F. Faist  
3 S. Meusburger  
6 M. Gollner  
7 S. Rasswalder  
39 S. Gölles 28'  
18 R. Mišlov 61'  
19 S. Sprangler  
20 M. Fischer -78'
27 Z. Sanogo -69'
8 C. Kröpfl -87'
24 D. Tadić  
16 C. Ilic +69'
28 J. Heil +87'
10 A. Ožbolt +78'
Trainer
Gernot Plassnegger Christian Ilzer