powered by weltfussball.at

Uhrzeit 08.09.2017 18:30 Uhr Erste Liga 2017/2018 - 9. Spieltag

A. Lustenau

1 : 2

TSV Hartberg

Schiedsrichter:
Josef Spurny (Österreich)
Reichshofstadion (Lustenau/Österreich)
Zuschauer: 2200

08.09.2017 - 9. Spieltag
20:30 Kapfenberger SV 2 : 1 SV Ried
18:30 FAC 1 : 1 W. Innsbruck
18:30 SC Wr. Neustadt 2 : 0 FC Liefering
18:30 WSG Wattens 2 : 2 Blau Weiß Linz
18:30 A. Lustenau 1 : 2 TSV Hartberg

Letzte Aktualisierung: 18:35:53 aktualisieren

90' Fazit:
Die Gäste aus Hartberg entführen nach früher Führung und spätem Siegtreffer drei Punkte von der Lustenauer Austria. In einem weitestgehend taktisch geprägten Match begegneten sich beide Mannschaften größtenteils auf Augenhöhe, die Gäste waren jedoch spielfreudiger und nicht so fehleranfällig wie die Lipa-Elf.
Aufgrund mehrerer Chancen, die Austria-Keeper Mohr zunichte machte, ist der Sieg verdient - die Steirer reiten auf einer Euphoriewelle weiter, während Andreas Lipa schwierigen Zeiten gegenübersteht.
90' Spielende
90' Und sie holen noch mal eine Ecke raus.
90' Noch mal Freistoß Hartberg von rechts des Strafraums. Die Gäste spielen kurz und auf Zeit.
90' Und fast erhöhen die Gäste! Heil kommt frei zum Kopfball nach einer Flanke von rechts, Mohr rettet!
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
90' Letzter Wechsel bei den Gästen.
90' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Christian Ilic
90' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Christoph Kröpfl
90' Es läuft die letzte Spielminute.
89' Lang ist hier nicht mehr zu gehen. Entführen die Hartberger drei Punkte aus Vorarlberg?
88' Gelbe Karte für Pius Dorn (Austria Lustenau)
Wegen hartem Einsteigen.
88' Die Gäste wechseln erneut und nehmen so wertvolle Zeit von der Uhr.
87' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Jürgen Heil
87' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Manfred Fischer
87' Die ersten Zuschauer verlassen währenddessen genervt das Stadion.
86' Die Hausherren drücken jetzt natürlich noch mal. Fünf Minuten sind noch zu gehen.
86' Gremsl hatte ihm mit einem feinen Lochpass den Weg geebnet, wunderschönes Zuspiel des eingewechselten Zehners der Hartberger.
84' Tooor für TSV Hartberg, 1:2 durch Manfred Fischer
Und Fischer bringt die Gäste wieder in Führung! Angespielt links im Strafraum fackelt er nicht lange und hebt den Ball mit links gefühlvoll über Mohr hinweg in die Maschen!
84' In der Folge kommt Fischer rechts im Strafraum frei zum Schuss, er wartet aber zu lange und Mohr macht den Winkel dicht - er wehrt den strammen Schuss mit beiden Armen ab!
83' Eckball Hartberg von links, Rasswalder holt ihn raus, Gremsl führt aus.
81' Lustenau wechselt und führt den Freistoß aus. Dieser bringt nichts ein, was bringt die Hereinnahme von Daniel Sobkova?
81' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Daniel Sobkova
81' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Majeed Ashimeru
81' Lucas Barbosa wird gefoult, Freistoß Lustenau von links des Strafraums.
80' Aber wie schnell es gehen kann, haben wir beim 1:1 gesehen. Fast aus dem Nichts konnte Dorn unbedrängt einköpfen, weil von Rasswalder alleingelassen.
79' Weiterhin 1:1, weiterhin ist alles offen. Die Gäste haben hier mehr Gelegenheiten, den Gegner in Schwierigkeiten zu bringen.
78' Diese bringt dann einen Distanzschuss von Fischer ein - der mit voller Wucht und aus 20 Metern an den linken Pfosten klatscht!
77' Kröpfl tanzt links des Lustenauer Sechzehners die halbe Defensive aus, flankt - der Ball wird zur Ecke geklärt.
76' 2200 Zuschauer sehen nun die Schlussviertelstunde der Partie.
75' Ronivaldo wird am Sechzehner freigespielt, deutet eine Flanke an und versucht es dann selber. Faist hat den Braten gerochen und ist auf dem Posten.
74' Rasswalder foult Dorn auf rechts, Freistoß Austria aus dem Halbfeld. Dieser bringt aber nichts ein.
72' Das Spiel ist ausgeglichen, beide Teams kommen zumindest ansatzweise zu Chancen.
71' Freistoß Lustenau von rechts, Drazan flankt. In der Mitte behindern sich Dorn und Rodrigues gegenseitig und der Kopfball von Dorn geht knapp drüber!
71' Die Lustenauer Euphorie scheint nach dem Ausgleich nun wieder ein wenig verflogen. Die Hartberger machen wieder mehr für das Spiel, wenngleich sich das noch nicht ausgezahlt hat.
70' Gremsl tritt an, Lustenau verteidigt gut.
70' Eckball für die Gäste von der linken Seite.
69' Gremsl flankt, aber da entsteht keine Gefahr draus.
68' Freistoß für die Gäste aus dem rechten Halbfeld nach einem Foul von Lucas Barbosa an Sprangler.
66' Wird hier einem der Teams in den verbleibenden 25 Minuten der Lucky Punch gelingen?
65' Die Hartberger lassen sich wenig beeindrucken und spielen ihren Ball weiter wie gehabt. Sie lauern auf Konter.
64' Gölles bedient Fischer auf rechts, der flankt sofort - und in der Mitte segelt Gremsl hauchdünn am Ball vorbei!
63' Lustenau hat Blut geleckt, verteidigt die Ecke und stellt direkt auf Angriff um.
63' Die Ecke bringt Gefahr, weil Austria nicht klären kann - dann folgt die nächste Ecke, diesmal von links.
62' Und fast das 1:2! Tadić ist alleine vor Mohr, der den Ball gerade so über die Latte lenken kann!
61' Schon ist wieder alles offen in Lustenau!
60' Tooor für Austria Lustenau, 1:1 durch Pius Dorn
Ronivaldo flankt von links, Dorn steigt am höchsten und kann aus knapp sieben Metern unbedrängt einköpfen!
60' Drazans Flanke auf Ronivaldo im Sechzehner geht ins Toraus.
59' Freistoß Lustenau aus dem linken Halbfeld.
58' Drazan mit einer weiten Flanke von links auf die rechte Seite des Strafraums. Die resultierende Direktabnahme von Dorn wird zur ungefährlichen Bogenlampe.
57' Nach wie vor stehen die Gäste defensiv felsenfest. Den Lustenauern fällt wenig bis gar nichts ein, die Defensive der Hartberger zu knacken.
56' Gremsl zieht aus der zweiten Reihe ab, knapp einen halben Meter über den Querbalken!
55' Avramovic kommt neu auf den Platz.
55' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Bojan Avramovic
54' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Marcel Canadi
53' Canadi wird von Rasswalder erwischt und muss behandelt werden. Er sollte eh gleich ausgewechselt werden und humpelt nun vom Platz.
53' Erster Wechsel nun auch bei den Gästen, der glücklose Sanogo geht vom Platz.
53' Einwechslung bei TSV Hartberg -> Daniel Gremsl
53' Auswechslung bei TSV Hartberg -> Zakaria Sanogo
52' Abseitstreffer Tadić! Der vermeintliche Torschütze stand rund zwei Meter im Abseits, als er ins lange Eck einschieben konnte.
51' Barbosa mit einer Torannäherung aus 18 Metern, doch Faist ist unten und hat den Ball.
50' Keinerlei Gefahr für die Gäste.
49' Freistoß für die Austria nahe der Mittellinie.
48' Gelbe Karte für Sven Sprangler (TSV Hartberg)
Nach einer Grätsche an Ashimeru im Mittelfeld.
48' Auf der anderen Seite wird Rasswalder in Richtung Grundlinie geschickt, doch bei seiner Flanke war der Ball schon im Toraus.
47' Die Hausherren starten schwungvoll, es fehlt jedoch der letzte Pass.
46' Weiter geht es in Lustenau. Lipa handelt und lässt Güclü draußen, Lucas Barbosa stürmt an seiner Stelle.
46' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Lucas Barbosa
46' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Kürsat Güclü
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeit-Fazit:
Der TSV Hartberg führt mit 1:0 bei der Austria aus Lustenau und das nicht unverdient. Die Gäste nutzten einen Fehler in der Defensive der Heimelf gnadenlos aus und hätten durchaus noch ein Tor schießen können. Lustenau wirkt verunsichert und in der Offensive nicht gewitzt genug. Es wird spannend zu beobachten sein, was Lustenau-Coach Lipa seinen Jungs nun in Hälfte zwei mit auf den Weg geben wird.
Gleich geht es weiter!
45' Ende 1. Halbzeit
45' Es läuft die Nachspielzeit. Hier wird nichts mehr passieren in Hälfte eins.
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45' Die Hausherren köpfen den Eckball vom eigenen Tor weg, Gefahr gebannt.
45' Es läuft die letzte Minute der regulären Spielzeit dieser Halbzeit.
44' Güclü foult Sprangler im Mittelfeld, Freistoß Hartberg. Daraus resultiert eine Ecke für die Gäste.
43' Gäste-Keeper Faist verlebt bislang einen ruhigen Abend. Auch weil die Distanzschüsse der Lustenauer, wie jetzt einer von Dorn, nicht auf das Tor sondern mehr oder weniger knapp daran vorbei gehen.
42' Nicht mehr lang bis zur Halbzeit, viel spricht für eine Gästeführung zum Pausentee.
41' Nächster Versuch, nun von rechts. Und wieder klären die Hartberger.
41' Eckball Lustenau von links. Keine Gefahr.
40' Das Niveau der Partie ist mittelprächtig. Es ist kein Offensivspektakel hier im Reichshofstadion, beide Teams taktieren nach ihren Vorgaben.
39' Jetzt probiert es Ashimeru mal aus der Distanz - weit vorbei.
38' Offensiv lauern die Steirer auf Ballverluste der Lustenauer. Das hat beispielsweise schon zum 0:1 geführt.
37' Weiterhin stehen die Gäste defensiv sicher, den Gastgebern fällt aber auch einfach viel zu wenig ein.
36' Rasswalder flankt, doch Mohr wird in der Mitte des Strafraums behindert und geht zu Boden. Freistoß für die Austria.
36' Kröpfl zieht aus 20 Metern ab, der Ball wird abgefälscht - Eckball für die Gäste von rechts.
35' Zu schwach hereingebracht von Drazan, Hartberg klärt ohne Probleme.
34' Gölles foult Güclü rechts des eigenen Sechzehners, Freistoß Lustenau.
32' Gelbe Karte für Siegfried Rasswalder (TSV Hartberg)
Er unterbindet einen Konter auf Höhe der Mittellinie mittels eines Remplers gegen Güclü.
31' Eine Viertelstunde ist hier noch im ersten Durchgang zu gehen.
30' Ronivaldo bekommt mal eine Flanke aus dem Halbfeld zugespielt, doch der Ball ist zu hoch. Abstoß Hartberg.
28' Die Lipa-Elf muss etwas an ihrer Spielweise ändern, Gefahr kommt für die Gäste zuletzt keine mehr auf.
27' Da können die Vorarlberger langsam zufrieden mit dem 0:1 sein, sie stehen hinten stellenweise offen wie ein Scheunentor.
26' Fast das 0:2! Tadić im Eins-gegen-Eins mit Kobleder, er geht ach rechts, zieht mit rechts flach ab - der Ball knallt vom linken Pfosten zurück ins Spielfeld!
26' Die Gäste haben hier mehr vom Spiel und agieren gefährlicher.
25' Nun Fischer auf rechts, doch seine Flanke wird abgefälscht und kann herausgeköpft werden.
24' Dann wird Sprangler auf links geschickt, seine flache Flanke kommt bei Mislov an, der hat freie Bahn - und schießt Mohr an die Brust! Dann klären die Gastgeber.
23' Rasswalder setzt sich auf links durch, doch seine Flanke wird erfolgreich geblockt.
22' Und wieder eine Drazan-Flanke. In der Mitte behindern sich Faist und Gollner gegenseitig, der Schlussmann lässt den Ball fallen. Rodrigues springt der Ball entgegen, er verspringt ihm jedoch auch - und Faist kann ihn unter sich begraben.
20' Wieder versucht es Drazan mit einer Hereingabe von links. Doch da steht niemand in der Mitte, der den Ball annehmen könnte.
19' An Torraumszenen mangelt es gerade ein wenig, das Spiel findet hauptsächlich zwischen den Strafräumen statt.
17' Aus der Distanz probiert es Fischer, der Ball fliegt jedoch deutlich am Austria-Gehäuse vorbei.
16' Eine Viertelstunde ist rum. Hartberg ging früh in Führung und erhält diese bis jetzt ohne große Probleme aufrecht.
15' Die Gäste machen das gut, lassen wenig zu und sind vorne brandgefährlich. Lustenau fällt nicht allzu viel ein und ist sehr anfällig für Fehler.
14' Fast der nächste Lapsus Lustenaus. Mohr bekommt einen Rückpass zugespielt und schießt beim Klärungsversuch Sanogo an. Dann bekommen die Weiß-Grünen den Ball gerade so weg.
13' Drazan bringt den Ball im Gegenzug scharf von links vors Gästetor, doch Freund und Feind verpassen nur denkbar knapp.
12' Dieser bringt dann jedoch nichts ein.
12' Und Tadić versucht es direkt! Mohr kann den Ball gerade noch über den Querbalken lenken - Eckball von links.
11' Freistoß für den TSV 30 Meter vor dem gegnerischen Tor.
10' Was macht die Lipa-Elf nun? Nach nicht mal zehn gespielten Minuten wollte man als Aufstiegsaspirant sicher nicht gegen einen Aufsteiger daheim zurückliegen.
9' Da hat die Defensive der Lustenauer gehörig geschlafen. Nach dem Ballverlust am eigenen Strafraum waren die Gäste plötzlich in Überzahl und verwandelten eiskalt.
8' Und schon führen die Gäste!
7' Tooor für TSV Hartberg, 0:1 durch Roko Mišlov
Güclü kann vorm eigenen Sechzehner einen Pass nicht unter Kontrolle bringen. Tadić spritzt dazwischen, gibt in die Mitte zu Mišlov, der mit rechts flach ins lange untere Eck einschiebt!
6' Und der nächste Eckball, nachdem Grasegger vor dem einschussbereiten Meusburger retten kann!
5' Auf der anderen Seite nun der erste Eckball für Hartberg.
5' Dann bringt der Eckball in der Folge nichts ein, das Ablenkungsmanöver der Lustenauer Fans hinter dem Tor von Faist hat nichts gebracht.
4' Doch vorher muss der Strafraum leergeräumt werden. Fans haben ihn mit Konfetti und anderen Schnipseln gesäumt.
4' Erster Eckball nun für die Hausherren. Drazan holte ihn auf links raus und tritt selbst an.
3' Erster Schuss in Richtung des Gästetores. Canadi verzieht aus 20 Metern mit links jedoch deutlich.
2' Auf der linken Seite versucht Rasswalder Sanogo zu schicken. Mohr kommt heraus und hat den Ball sicher.
1' Ronivaldo führt den Anstoß aus, los geht es in Lustenau!
1' Spielbeginn
Ein letzter Spielerkreis, dann geht es los.
Und die Gäste beginnen von rechts nach links.
Die Kapitäne Kobleder und Rasswalder machen die Seitenwahl unter sich aus.
Die Teams betreten gleich den Platz. Die Gäste in orange-schwarzen Dressen, die Hausherren wie erwartet in weiß-grünen Outfits.
19 Grad hat es in Lustenau, es ist trocken. Beste Voraussetzungen für einen spannenden Fußball-Abend also!
Schiedsrichter der Partie ist der Wiener Josef Spurny. Der 31-Jährige leitet heute sein fünftes Match in dieser Saison.
Insgesamt trafen beide Teams bislang 29 Mal aufeinander. Die Bilanz kann den Hausherren Mut machen: 17 Matches gewannen die Lustenauer, acht die Hartberger. Vier Remis standen bis dato am Ende zu Buche.
Auch die Gäste aus Hartberg testeten in der Länderspielpause, in Wilhelmsburg endete die Partie zwischen dem TSV und dem SKN St. Pölten torlos mit 0:0. Ob die Aufsteiger aus der Steiermark an ihren Lauf von vor der Pause anschließen können?
Die Länderspielpause nutzten die Vorarlberger unter anderem für ein Testspiel gegen den deutschen Zweitligisten 1. FC Heidenheim. Die Lipa-Elf unterlag denkbar knapp mit 0:1, erhofft sich aber Erkenntnisse für den weiteren Verlauf der Saison erarbeitet zu haben.
Christian Ilzer auf Seiten der Gäste aus der Steiermark sieht nach dem 4:0 gegen Kapfenberg nicht allzu viel Handlungsbedarf und wechselt gegenüber der letzten Partie nur auf einer Position.
Daniel Gremsl schaut vorerst von der Bank aus zu, für ihn startet Zakaria Sanogo.
Austria-Coach Andreas Lipa wechselt nach dem 0:0 in Liefering in der 8. Meisterschaftsrunde auf vier Positionen:
Lucas Barbosa und Daniel Sobkova nehmen vorerst auf der Bank Platz, Jodel Dossou und Francesco Lovrić sind nicht im Kader. Neu von Beginn an sind dafür der wiedergenesene Ronivaldo, Kürsät Güclü sowie die beiden Neuzugänge Marcel Canadi (von Borussia Mönchengladbach II) und Majeed Ashimeru (Leihe von RB Salzburg).
Herzlich willkommen in der 9. Runde der Sky Go Erste Liga zur Partie der Lustenauer Austria gegen den TEV Hartberg!
Nach einem mehr oder minder verkorksten Saisonstart und der Länderspielpause im Nacken wird die Austria heute versuchen, die Serie von drei Punktspielen ohne Niederlage (zwei Remis, ein Sieg) auszubauen. Zwar datiert der letzte dreifache Punkterfolg aus der 6. Runde (2:1 bei der WSG Wattens), doch das 0:0 beim FC Liefering aus Runde 8 macht Lust auf mehr - und die Lipa-Elf will dem gerecht werden, was der eigene Anspruch seit Saisonbeginn ist: Aufstiegsaspirant sein und dementsprechende Ergebnisse einfahren.
Diesen Taten kommt derzeit jedoch mehr der Aufsteiger aus der Steiermark nach. In den letzten fünf Matches gab es in der Liga nicht eine Niederlage (drei Remis, zwei Siege), man steht auf Platz 2 der Tabelle und kann bei eigenem Erfolg und Schützenhilfe bis auf einen Punkt auf den Tabellenführer aus Wiener Neustadt aufschließen - schöne Aussichten für den TSV Hartberg und gute Voraussetzungen für eine spannende Partie am heutigen Abend!
Anstoß im Reichshofstadion zu Lustenau ist um 18:30 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Josef Spurny, assistieren werden ihm Andreas Heidenreich und Stefan Pichler an den Seitenlinien.
  • Aufstellung

A. Lustenau

22 N. Mohr  
5 W. Rodrigues  
13 C. Kobleder  
15 M. Grasegger  
25 F. Tuncer  
4 M. Ashimeru -81'
16 P. Dorn 88'  
18 K. Güclü -46'
28 M. Canadi -54'
77 C. Drazan  
9 Ronivaldo  
17 D. Sobkova +81'
19 B. Avramovic +54'
12 L. Barbosa +46'

TSV Hartberg

21 F. Faist  
3 S. Meusburger  
6 M. Gollner  
7 S. Rasswalder 32'  
39 S. Gölles  
18 R. Mišlov  
19 S. Sprangler 48'  
20 M. Fischer -87'
27 Z. Sanogo -53'
8 C. Kröpfl -90'
24 D. Tadić  
10 D. Gremsl +53'
16 C. Ilic +90'
28 J. Heil +87'
Trainer
Andreas Lipa Christian Ilzer