powered by weltfussball.at

Uhrzeit 24.02.2017 20:30 Uhr Erste Liga 2016/2017 - 21. Spieltag

FC Liefering

0 : 3

LASK

Schiedsrichter:
Harald Lechner (Österreich)
Das.Goldberg Stadion (Grödig/Österreich)
Zuschauer: 688

24.02.2017 - 21. Spieltag
20:30 FC Liefering 0 : 3 LASK
18:30 FAC 1 : 0 A. Lustenau
18:30 SV Horn 2 : 1 Kapfenberger SV
18:30 W. Innsbruck 0 : 1 WSG Wattens
18:30 Blau Weiß Linz 3 : 0 SC Wr. Neustadt

Letzte Aktualisierung: 03:56:19 aktualisieren

90' Fazit:
Dem LASK ist der Auftakt in die Frühjahrssaison geglückt und gewann erstmals in dieser Saison gegen den FC Liefering. Fabiano, Neuzugang Riemann und Kennedy Boateng erzielten die Tore beim 3:0-Auswärtserfolg des LASK. Durch diesen Sieg festigt der LASK die Position an der Tabellenspitze und hat nun auf den ersten Aufstiegskonkurrenten aus Vorarlberg, den SC Austria Lustenau, sieben Punkte Vorsprung.
90' Spielende
90' Die offizielle Nachspielzeit der zweiten Hälfte beträgt drei Minuten.
90' Einwechslung bei FC Liefering -> Philipp Sturm
90' Auswechslung bei FC Liefering -> Masaya Okugawa
89' Filip mit einem Zuspiel auf Okugawa, doch der kommt einen Schritt zu spät.
87' Gorzel mit einem Steilpass auf Filip, doch Pervan spielt gut mit und ist vor dem Lieferinger am Ball.
84' Ingolitsch mit der Flanke von rechts ind en Strafraum - zu nahe an Pervan heran. Der LASK-Keeper fängt den Ball solide.
82' ...die Freistoßflanke von der linken Seite von Michorl bringt aber keine Torszene ein.
81' Igor mit dem Foulspiel an Gartler - Freistoß für den LASK...
80' Einwechslung bei LASK Linz -> Maximilian Ullmann
80' Auswechslung bei LASK Linz -> Paulo Otávio
79' Gelbe Karte für Reinhold Ranftl (LASK Linz)
Ranftl versucht sich in griechisch-römisch. Für sein intensives Umarmen von Bersiha kurz nach der Mittelauflage sieht er die Gelbe Karte.
76' ...die Cornerflanke von Rep faustet Coronel weit aus den Strafraum hinaus.
75' Fabiano spielt Gartler im Strafraum in den Lauf - Coronel klärt zur Ecke...
73' Einwechslung bei LASK Linz -> Thomas Mayer
73' Auswechslung bei LASK Linz -> Dimitry Imbongo Boele
69' Doppelchance für den LASK! Imbongo Boele spielt Kerhe im Strafraum schön frei, doch dessen Schuss wehrt Coronel nach vorne ab. Den Rebound kann Gartler auch nicht versenken, da Coronel wieder einen tollen Reflex auspackt.
68' Eine Flanke von Berisha in den Strafraum hat Pervan erst im Nachfassen, dann aber sicher.
67' Einwechslung bei FC Liefering -> Nicolas Meister
67' Auswechslung bei FC Liefering -> Hannes Wolf
65' Nach einem schönen Solo von Paulo Otávio über die linke Seite kommt Rep an der Strafraumgrenze zum Schuss, doch er verzieht deutlich - Abstoß FC Liefering.
62' Rep mit dem Heber in den Lauf von Fabiano, der sich die Kugel von rechts auf links legt, doch sein Abschluss fällt etwas brustschwach aus - Coronel fängt das Schüsschen sicher.
60' Einwechslung bei LASK Linz -> Manuel Kerhe
60' Auswechslung bei LASK Linz -> Alexander Riemann
57' Okugawa versucht diesmal Berisha in Szene zu setzen, doch etwas zu ungenau - Boateng fängt den Pass ab.
55' Berisha mit einem schönen Zuspiel auf Okugawa, doch der verdribbelt sich im Strafraum - Chance vertan.
52' Einwechslung bei FC Liefering -> Oliver Filip
52' Auswechslung bei FC Liefering -> Smail Prevljak
50' Prevljak versucht es aus der Disntanz - Pervan ist am Posten und fängt das Leder sicher.
47' Tooor für LASK Linz, 0:3 durch Kennedy Boateng
...nach der Freistoßflanke von Michorl kommt Boateng unbedrängt im Strafraum zum Kopfball und trifft zum 3:0 für den LASK. Das war wohl die Vorentscheidung in diesem Spiel.
47' Igor mit dem Foul an Ranftl - Freistoß für den LASK...
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit:
Der LASK zeigte starke erste 45 Minuten in diesem Frühjahr. Dank den Treffern von Fabiano und Neuzugang Alexander Riemann geht der LASK mit einer 2:0-Führung in die Halbzeitpause. Der FC Liefering war in den ersten 45 Minuten zu meist nur aus der Distanz gefährlich. Den Schuss von Tekir in Minute 21 parierte Pervan stark. Der direkte Freistoß von Prevljak verfehlte nur um Zentimeter sein Ziel. Man darf auf die kommenden 45 Minuten gespannt sein, wie die beiden Mannschaften aufgrund des Spielstandes agieren werden.
45' Ende 1. Halbzeit
43' ...das war knapp! Prevljak macht es Samuel Tetteh fast gleich, doch der Freistoß von Prevljak flirtet nur mit der Stange und zischt rechts am Kreuzeck vorbei. Pervan ist nur stiller Beobachter.
42' Boateng mit einem Foulspiel an Berisha gut zwanzig Meter vor dem Tor - Freistoß für Liefering, doch "Experte" Tetteh ist heute nicht im Kader...
39' Tooor für LASK Linz, 0:2 durch Alexander Riemann
Paulo Otávio setzt sich auf der linken Seite durch und flankt in den Strafraum, wo Gartler per Kopf an den Ball kommt. Nach seinem Kopfballduell gegen Mensah sprint der Ball vor die Füße von Riemann und der knallt das Leder im Strafraum mit rechts unter die Maschen.
37' Wolf versucht es mit einem Schuss aus knapp zwanzig Metern, doch der Ball flattert gut drei Meter links am Tor vorbei.
37' ...die Cornerflanke der Salzburger wird vom LASK im Verbund geklärt.
36' Prevljak holt einen Eckball für Liefering heraus...
34' ...diese Freistoßsituation bringt keine weitere Torszene mit sich.
33' ...die Cornerflanke von Michorl faustet Coronel aus dem Strafraum zu Luckeneder. Der wird prompt von Wolf gefoult - Freistoß für den LASK aus gut 35 Metern...
32' Eckball für den LASK...
31' Rami Tekir will per Steilpass Prevljak in Szene setzen, doch Kennedy Boateng hat aufgepasst und fängt den Ball ab.
29' ...der Corner des FC Liefering wird ungefährlich ausgeführt. Der LASK ist wieder im Ballbesitz.
28' Gorzel mit der Flanke in den Strafraum. Boateng kann den Seitfallzieher von Prevljak noch zur Ecke abfälschen...
26' ...die Cornerflanke von Rep klärt Igor per Kopf aus der Gefahrenzone.
25' Paulo Otávio holt einen Eckball für den LASK heraus...
23' Ranftl mit einem weiten Einwurf in den STrafraum hinein. Imbongo Boele kommt per Kopf ans Leder, doch Coronel fängt diesen Schuss sicher.
22' ...der FC Liefering spielt den Corner kurz ab. Danach verdribbelt sich Prevljak im Strafraum - Ballbesitz LASK.
21' Rami Tekir prüft Pervan aus knapp 18 Metern - Pervan klärt zur Ecke...
20' Paulo Otávio mit einem Flankenlauf über die linke Seite, doch wie zuvor bei Riemann fällt seine Flanke auch zu ungefährlich aus - Coronel pflückt das Leder sicher.
19' Die nächste Freistoßsituation für den LASK - Michorl knallt aus gut 30 Metern einfach mal drauf. Der Schuss ist zwar satt, aber zu zentral - Coronel fängt den Ball sicher.
17' Ingolisch will mit einem langen Ball Prevljak in Szene setzen - etwas zu lang. Abstoß für den LASK Linz.
14' Riemann mit der Flanke von links in den Strafraum, doch der Ball geht zu nahe ans Tor heran. Coronel fängt das Leder locker.
12' Tooor für LASK Linz, 0:1 durch Fabiano
Einen langen Ball legt Imbongo Boele im Strafraum per Kopf für Fabiano ab. Der kommt aus knapp sieben Metern mit links zum Schuss und netzt aus kurzer Distanz zum 1:0 für den LASK ein.
10' Prevljak kommt im Strafraum nach Zuspiel von Berisha an den Ball, doch Luckeneder hintern den Stürmer fair am Abschluss - Ballbesitz LASK.
7' Peter Michorl versucht es direkt. Der Ball klatscht ans Außennetz.
6' Freistoß für den LASK auf der rechten Seite - gut 25 Meter vor dem Tor.
4' Die Anfangsminuten sind von einem hektischen hin und her geprägt.
1' Spielbeginn
Die Mannschaften nehmen ihre Formationen auf dem Spielfeld ein, gleich geht's los – der FC Liefering wird das erste Abendspiel 2017 mit dem Anstoß eröffnen.
Nach der Fair-Play-Geste entscheiden nun die Kapitäne der beiden Teams Sandro Indolitsch und Pavao Pervan bei Schiedsrichter Lechner über Platzwahl und Anstoß.
Die Spieler betreten angeführt von Schiedsrichter Harald Lechner und seinen Assistenten Andreas Heidenreich und Patrick Orlet das Spielfeld im Das.Goldberg Stadion in Grödig.
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist Harald Lechner. Der 34-jährige leitet heute sein 67. Spiel in der Sky Go Erste Liga und zum zweiten Mal das Duell Liefering gegen den LASK. Im ersten Aufeinandertreffer der beiden Teams am 12. April 2016 gewann der LASK in einem Heimspiel mit 1:0 gegen die Salzburger.
Durch die Niederlage des SC Austria Lustenau in Floridsdorf beim FAC hat der LASK nun die Möglichkeit mit einem Punktgewinn den Vorsprung in der Tabelle auf die Vorarlberger zu vergrößern.
Alexander Zickler nimmt erstmals als Co-Trainer von Thomas Letsch, für den zur SV Ried abgewanderten Franz Schiemer, auf der Trainerbank des FC Liefering Platz. Zickler ließ übrigens seine Spielerkarriere beim LASK ausklingen (16 Pflichtspiele in der Saison 2010/11).
Durch den Winter-Transfer Raphael Dwamenas vom SC Austria Lustenau zum FC Zürich in die schweizer Challenge League, ist der Kampf um die Torjägerkrone neu entfacht. Aktuell führt noch Raphael Dwamena mit 18 Volltreffern, doch dahinter lauern LASK-Striker Rene Gartler (zwölf Tore) und das Lieferinger Duo Mergim Berisha (elf) und Samuel Tetteh (zehn).
Ein Torspektal bahnt sich an. In den beiden Duellen zwischen dem FC Liefering und dem LASK fand das Runde zwölf Mal den Weg ins Eckige. Bei keinem Duell, das in dieser Sky Go Erste Liga-Saison erst zwei Mal ausgetragen wurde, gab es so viele Treffer zu bestaunen.
Der LASK geht erstmals in dieser Saison als Tabellenführer in ein Duell gegen den FC Liefering. In die beiden bisherigen Duelle ging der FC Liefering als Tabellenführer, beide Male blieben die Salzburger ungeschlagen.
Pavao Pervan steht erstmals seit dem 29. Juli 2016 in einem Bewerbsspiel im Tor des LASK (2:1-Sieg gegen Blau Weiß Linz). Dazwischen verhinderte ein Mittelfußbruch Einsätze für den 29-jährigen Wiener.
Glasner setzt für das Frühjahr auf Kontinuität, mit Mario Reiter (ASKÖ Oedt) gab es nur einen Abgang, mit Alexander Riemann (FC Wacker Innsbruck) nur einen Zugang. Riemann kommt auch gleich in der Startelf zum Einsatz.
Oliver Glasner stellt seine Mannschaft gegenüber dem 4:0-Sieg im letzten Meisterschaftsspiel vor der Winterpause gegen den FC Blau Weiß Linz an vier Positionen um. Pervan, Michorl, Boateng und Riemann ersetzen Dmitrovic, den gesperrten Ramsebner, Mayer und Grgic.
Mit Meisl, Mensah, Igor, Ingolitsch, Gorzel und Wolf kommen sechs Spieler bei Liefering von Beginn an zum Einsatz, die am vergangenen Dienstag in der Youth League mit der U19 des FC Red Bull Salzburg die Altersgenossen von Paris Saint Germain mit 5:0 vom Platz geschossen haben.
Von den Winterneuzugängen Ramir Tekir, Bojan Lugonja, Lucas Xavier und Daka Patson kommt vorerst nur Tekir in der Startaufstellung des FC Liefering zum Einsatz.
Liefering-Trainer Thomas Letsch nimmt gegenüber dem 1:0-Sieg im letzten Meisterschaftsspiel vor der Winterpause beim SC Wiener Neustadt sechs Änderungen vor. Coronel, Meisl, Ingolitsch, Tekir, Wolf und Prevljak ersetzen Ati, Karic, Haidara, Mayer, Sörensen und Tetteh.
Herzlich willkommen zur 21. Runde der Sky Go Erste Liga zum Spiel FC Liefering gegen LASK Linz.
Die Erste Liga startet mit einem klaren Aufstiegsfavoriten und einem Schlagerspiel in die Frühjahrssaison. Tabellenführer LASK gastiert im Abendspiel der Sky Go Erste Liga gleich beim nicht aufstiegsberechtigten FC Liefering.
Im dritten Jahr nach dem Wiederaufstieg aus der Regionalliga Mitte setzt Winterkönig LASK in der Ersten Liga zum dritten Mal zum Aufstieg in die Bundesliga an. So gut wie in diesem Jahr waren die Voraussetzungen seit der Rückkehr in den Profifußball für die Linzer noch nie. Vier Punkte liegt Aufstiegsrivale Austria Lustenau zurück.
Der erste Verfolger Liefering darf zwar nicht aufsteigen, will an der Tabellenspitze aber dennoch mitreden. Liefering-Trainer Thomas Letsch sieht seine Elf noch stärker als in der Herbstsaison, die Liefering mit 13 ungeschlagenen Spielen begann.
  • Aufstellung

FC Liefering

1 C. Coronel  
11 L. Meisl  
14 G. Mensah  
22 S. Ingolitsch  
44 Igor  
6 N. Gorzel  
9 M. Okugawa -90'
20 R. Tekir  
13 H. Wolf -67'
26 M. Berisha  
45 S. Prevljak -52'
36 P. Sturm +90'
15 O. Filip +52'
17 N. Meister +67'

LASK

1 P. Pervan  
14 K. Boateng  
17 F. Luckeneder  
25 P. Otávio -80'
26 R. Ranftl 79'  
4 P. Michorl  
8 Fabiano  
9 A. Riemann -60'
7 R. Gartler  
10 R. Rep  
28 D. I. Boele -73'
13 M. Ullmann +80'
3 M. Kerhe +60'
22 T. Mayer +73'
Trainer
Thomas Letsch Oliver Glasner