powered by weltfussball.at

Uhrzeit 17.03.2017 18:30 Uhr Erste Liga 2016/2017 - 25. Spieltag

Blau Weiß Linz

3 : 1

W. Innsbruck

Schiedsrichter:
Helmut Trattnig (Österreich)
Linzer Stadion (Linz/Österreich)
Zuschauer: 1079

17.03.2017 - 25. Spieltag
20:30 Kapfenberger SV 2 : 2 LASK
18:30 A. Lustenau 2 : 0 FC Liefering
18:30 WSG Wattens 1 : 1 SV Horn
18:30 Blau Weiß Linz 3 : 1 W. Innsbruck
18:30 SC Wr. Neustadt 0 : 3 FAC

Letzte Aktualisierung: 07:25:25 aktualisieren

90' Fazit:
Ein unterm Strich verdienter Sieg für die Blau Weißen aus Linz. Auch wenn die Tiroler zum Ende des Spiels noch mal mehr für den Ausgleich taten, ist das Ergebnis über die gesamte Zeit von 90 Minuten, wenn auch vielleicht um ein Tor zu hoch, gerechtfertigt. Die Linzer tätigen einen weiteren Schritt in Richtung Klassenerhalt und setzen ihren Lauf fort, FC Wacker tritt auf der Stelle.
Vielen Dank für die Aufmerksamkeit und bis zum nächsten Mal!
90' Spielende
90' Tooor für FC Blau Weiß Linz, 3:1 durch Sinisa Markovic
Falk wird vom Torschützen auf links bedient, er gibt zurück in die Mitte. Markovic nimmt an, dreht sich und schießt im Fallen. 3:1 und die endgültige Entscheidung!
90' Fast noch die Chance auf das 3:1, doch Markovic' Ball auf Huspek wird abgefangen. Sonst wäre er durch gewesen.
90' Stehende Ovationen für den Spieler des Spiels, der nun den Platz verlässt. Huspek kommt neu in die Partie.
90' Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Felix Huspek
90' Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Thomas Goiginger
90' Drei Minuten werden nachgespielt.
90' Innsbruck schnürt Linz jetzt ein. Eine Flanke von Jamnig landet jedoch im Toraus - Zeit für Linz.
90' Die letzte Minute läuft.
89' Die heiße Phase ist im Gange, lang ist es nicht mehr bis zum Abpfiff.
88' Flach ausgeführt, der Ball fliegt unter der Mauer entlang - aber Linz hat einen Schlussmann, der aufgepasst hat. Hankič taucht ab und hält fest.
87' Gelbe Karte für Ante Anić (FC Blau Weiß Linz)
Und die gelbe Karte obendrein.
87' Anić will 18 Meter vor dem Tor klären, hohes Bein gegen Baumgartner - Freistoß aus gefährlicher Position.
87' Eler versucht es direkt - in die Mauer.
86' Goiginger legt Hauser, Freistoß für Innsbruck aus 22 Metern linker Position.
86' Hankič kann eine Flanke von Baumgartner gerade so über die Latte lenken.
85' Erneuter Wechsel für Linz, Coach Schmidt setzt auf Sicherheit und bringt Falk für seine Spitze Pecirep.
85' Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Christian Falk
85' Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Darijo Pecirep
84' Gelbe Karte für Thomas Hinum (FC Blau Weiß Linz)
Er kommt gegen Renner, der den Ball abschirmt, zu spät und grätscht ihn um.
83' Fast der Ausgleich! Eler narrt mit einem Schritt die Linzer Innenverteidigung, zieht aus 16 Metern ab - knapp rauscht der Ball rechts am Tor vorbei!
82' Bringen die Oberösterreicher den knappen Vorsprung über die Zeit? Unverdient wäre es nicht, auch wenn Wacker nun mehr macht als Hausherren.
81' Es laufen die letzten zehn Minuten des Spiels.
80' Die Ecke bringt nichts ein. Kurz vor dem Ball musste Hankič sich die Hand untersuchen lassen, er war unsanft darauf gelandet. Aber es geht weiter für den Linzer Schlussmann.
79' Eckball Innsbruck, Säumel tritt an. Maier hatt einen Hauser-Kopfball ebenfalls per Kopf geklärt.
79' Letzter Wechsel Innsbruck, Hesina soll den Ausgleich bringen.
79' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Marco Hesina
79' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Ante Roguljić
78' Wieder wird ein Linzer zurückgepfiffen, diesmal hat sich Pecirep aufgestützt. Wieder Pfiffe aus dem Publikum.
77' Ecke Linz. Goiginger probiert es direkt, der Ball landet auf dem Tornetz.
77' Erster Linzer Wechsel, Markovic ersetzt Blutsch.
77' Einwechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Sinisa Markovic
77' Auswechslung bei FC Blau Weiß Linz -> Markus Blutsch
74' Bemerkenswert: Anstatt den Ball mit dem Fuß zu treten, wirft Hidajet Hankič ab - weiter, als mancher den Ball treten kann und bis in die gegnerische Hälfte.
73' Die Stimmung wird hitziger. Dazu tragen auch die Linzer Fans bei, die bei nahezu jeder Entscheidung gegen ihr Team lautstark pfeifen.
72' Im Nachfassen hat Wedl den Ball.
72' Goiginger holt die nächste Ecke für Linz raus. Blutsch tritt an.
71' Blutsch wird angespielt, ist allein vor Wedl - Abseits!
70' Etwas mehr als 20 Minuten sind hier noch zu spielen.
69' Jetzt geht es hier Schlag auf Schlag. Wenn das die Aussicht auf die verbleibende Spielzeit ist, erleben wir hier eine spannende Schlussphase.
67' Tooor für FC Wacker Innsbruck, 2:1 durch Patrik Eler
Trocken links oben verwandelt!
67' Elfmeter für Wacker!
Schimpelsberger dringt in den Sechzehner ein, Brandstätter berührt ihn unsanft an der Hüfte - Trattnig zeigt auf Elfer!
65' Tooor für FC Blau Weiß Linz, 2:0 durch Thomas Goiginger
Sieht das einfach aus! Auf rechts hat der bisherige Man of the Match, Thomas Goiginger, den Ball. Flankt er? Nein! Er hebt den Ball über Lukas Wedl in Richtung lange Stange, der Ball wird durch Lercher abgefälscht - und drin ist er!
65' Zweiter Wechsel bei den Gästen.
65' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Florian Jamnig
65' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Alexander Gründler
64' Etwas mehr als eine Stunde ist gespielt. Momentan macht der FC Wacker wieder mehr für das Spiel, Tormöglichkeiten springen jedoch wenige dabei heraus.
62' Michael Lercher läuft an und beschleunigt den Ball auf das Tor. Doch die Mauer steht dazwischen, das war nichts.
61' Freistoß für die Gäste von der Strafraumkante. Pirkl wurde unsanft zu Fall gebracht. Das könnte gefährlich werden.
60' Karl Daxbacher ist noch immer außer sich.
59' Gelbe Karte für Michael Schimpelsberger (FC Wacker Innsbruck)
Nach dem vorangegangenen Einsteigen gegen Renner.
59' René Renner liegt nach einem Crash mit Schimpelsberger am Boden. Doch er kann weitermachen.
59' So oder so wäre das ein Treffer aus dem Nichts gewesen und zu diesem Zeitpunkt eher glücklich denn erzwungen.
58' Schiri Trattnig hatte den Treffer erst gegeben, auf Rücksprache mit seinen Assistenten nahm er ihn dann zurück.
57' War dies nun der berühmt-berüchtigte Weckruf? Die Innsbrucker verstehen die Welt nicht mehr und haben nun mit Sicherheit Wut im Bauch.
55' Tor für Innsbruck? Nein!
Freistoß durch Gründler, der Ball segelt durch den Sechzehner. Hauser geht hoch, nickt ein - und steht im Abseits!
54' Den Ball auf den kruzen Pfosten kann Goiginger klären.
54' Eckball für die Gäste.
53' Viel scheint den Mannen vom FC Wacker Innsbruck momentan nicht einzufallen, wie man hier zum Ausgleich kommen könnte. Vielleicht bringt ein (weiterer) Wechsel den erhofften Umschwung?
52' Blutsch setzt sich im Mittelfeld gegen zwei durch und schickt auf links Renner. Doch der verliert den Ball.
51' Goigingers Ball wird länger und länger und landet dann in den Händen von Lukas Wedl.
50' Freistoß Blau Weiß aus 35 Metern vor dem Tor.
50' Denn kommt Lercher nach einer Flanke von der Grundlinie auf links zum Abschluss vom Strafraumeck. Rechts unten vorbei. Ein Weckruf?
49' Und wieder scheinen die Linzer aufgeweckter aus der Kabine gekommen zu sein. In den ersten Minuten dieser Halbzeit machen sie wieder mehr als der Gegner aus Tirol.
48' Gabriel steigt hoch, kommt aber nicht ganz heran und die Situation wird bereinigt.
47' Goiginger holt auf rechts eine Ecke für Blau Weiß heraus.
47' Wird Karl Daxbacher die richtigen Worte an seine Mannschaft gerichtet haben, um sie aus der Lethargie der ersten Hälfte zu befreien? Wir werden es sehen.
46' Weiter geht es hier in Linz. Das Wetter hat sich auch beruhigt, freuen wir uns auf spannende zweite 45 Minuten.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Manchmal sind es die kleinen Dinge, die den Unterschied machen. Diesmal ist es bislang ein Spieler auf Seiten der Linzer, der die 27 trägt und Thomas Goiginger heißt. Wenn es bislang zu Torgefahr kommt, dann ist eben dieser Rechtsaußen mit im Bilde. Und eine seiner Gelegenheiten konnte der Linzer kurz vor der Pause nach einer fulminanten Einzelleistung zum 1:0 ummünzen.
Der FC Wacker brachte sich nur zwischendurch ins Spielgeschehen ein und macht bisher viel zu wenig, um für Torgefahr zu sorgen. Ändert sich das in Hälfte zwei? Gleich werden wir es erfahren.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Durch die Verletzung von Innsbrucks Kerschbaum lässt Schiri Trattnig noch ein bisschen nachspielen.
45' Die letzte Minute der ersten Hälfte läuft bereits.
44' Wenn man von einem "psychologisch ungünstigen Zeitpunkt für ein Gegentor" spricht, ist meist die kurze Zeitspanne von fünf Minuten vor der Halbzeit gemeint. So auch dieses mal. Wie wird Innsbruck damit umgehen?
43' Tooor für FC Blau Weiß Linz, 1:0 durch Thomas Goiginger
Wer wenn nicht er: Thomas Goiginger spaziert durch das Mittelfeld, nachdem Baumgartner ihm an der Mittellinie aus Versehen einen Ball zuspielt. Er zieht an, wird immer schneller, ist unhaltbar und zieht aus 18 Metern ab. 1:0!
42' Einstudierte Variante: Vier Spieler stehen und laufen um den Ball herum, Goiginger darf dann schießen. Zwei Meter rechts am Kasten von Lukas Wedl vorbei.
41' Freistoß nun für Blau Weiß, nachdem Roguljić Anić legt. 22 Meter, halbrechte Position zum Tor.
40' Willkommen zurück im Spiel, FC Wacker! In den letzten Minuten machen die Gäste mehr und schnüren die Linzer ein wenig in der eigenen Hälfte ein - wenn auch ohne dabei zwingend zu sein.
38' Gelbe Karte für Ante Roguljić (FC Wacker Innsbruck)
Er unterbindet einen Konter mit einer Grätsche an Maier.
37' Ecke für Innsbruck. Die Gäste versuchen es von links.
36' Erster Schuss auf das Tor für Innsbruck. Hankič kann sicher zupacken, Roguljić zielte aus 20 Metern zu zentral auf das Tor.
35' In der Mitte können die Innsbrucker mit höchster Mühe retten und den Ball herausschlagen.
35' Große Chance: Goiginger bekommt in der Mitte den Ball und zieht aus 12 Metern ab. Abgefälscht, Ecke Linz. Diesmal von rechts.
33' Im wahrsten Sinne des Wortes plätschert das Spiel gerade vor sich hin.
32' Würden sich beide Teams jetzt einen rassigen Kampf liefern, wäre von einer Regenschlacht die Rede. Momentan ist es jedoch mehr ein reges Hin und Her als eine Schlacht.
31' Säumel mit einem weiten Ball in Strafraum. Hankič kommt raus und will fausten, Gabriel kommt zuerst an den Ball und beide behakeln sich. Fast kann Hause daraus Nutzen ziehen, doch er haut den Abpraller aus 16 Metern drüber.
30' Die Innsbrucker kommen einfach nicht vor das Tor. Immer steht ein Oberösterreicher dazwischen, meistens sind es gleich mehrere, die sich dem ballführenden Spieler entgegen stellen.
29' Die Außenmikrofone zeichnen eindrucksvoll den Starkregen auf.
28' Pirkl wird 30 Meter vor dem Linzer Tor gefoult. Der Freistoß danach bringt nichts ein.
26' Langer Ball aus der eigenen Hälfte auf Goiginger, der sehr umtriebig ist. Diesmal steht er jedoch im Abseits.
26' 25 Minuten sind um, von Wacker kommt nicht viel. Blau Weiß scheint hier besser mit Geläuf und Wetter zurecht zu kommen.
25' Goiginger zieht sie wieder auf den kurzen Pfosten, wo Maier am höchsten steigt. Knapp neben die linke Stange!
24' Nächste Ecke Linz. Wieder von links.
24' Ja, der erste Wechsel. Karl Daxbacher muss handeln, da sich Roman Kerschbaum verletzt hat. Für ihn kommt Simon Pirkl.
23' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Simon Pirkl
23' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Roman Kerschbaum
22' Erster Wechsel der Partie?
21' Es regnet mittlerweile wie aus Eimern.
21' Und er findet Gabriel, der den Ball köpfeln kann. Wedl ist auch noch, Latte - und nochmals Ecke. Diese bringt dann aber nichts mehr ein.
20' Ecke für Blau Weiß von links. Goiginger tritt an.
19' Wieder kommt Wedl raus und klärt vor Goiginger, der vorher mit einem weiten Ball auf die Reise geschickt wurde.
18' Weite Flanke von links durch Renner, Wedl kommt raus und krallt sich die Kugel, bevor sie Pecirep erreichen kann!
17' Auch aus Tirol hat sich eine kleine Gruppe Fans ins Stadion begeben. Auch sie feiern ihre Farben lautstark.
16' Roguljić knallt das Leder in die Mauer, ein zweiter Versuch der Flanke wird dann geklärt.
15' Freistoß für die Gäste, Säumel wird von Goiginger gelegt. 22 Meter halbrechte Position.
14' Fast kommen die Gäste das erste mal durch zum Tor, doch der Pass von Gründler auf Eler wird abgefangen.
13' Anić rasselt im Mittelfeld mit Schimpelsberger aneinander, bleibt kurz liegen. Jetzt steht er auch schon wieder und weiter geht es für ihn.
12' Die Tiroler sind um Ruhe bemüht, aber dabei bleibt es auch. Linz jetzt mit eindeutig mehr Ballbesitz.
11' Die Linzer machen jetzt mehr für das Spiel und erarbeiten sich Möglichkeiten. Währenddessen öffnet Petrus seine Pforten, der Regen prasselt hörbar auf das Stadion nieder.
10' Erste Ecke für die Gastelf, Baumgartner rettet vor einer flachen Hereingabe ins Aus. Der Eckball von rechts bringt jedoch nichts ein.
9' Goiginger zieht in Kombination mit Blutsch nach innen und zieht aus 18 Metern ab - hauchdünn unten rechts vorbei!
8' Jetzt mal die Hausherren über rechts mit einem Einwurf... Doch es folgt ein Fehlpass ins Aus.
7' Lercher marschiert mal mit und flankt für die Gäste. In der Mitte ist jedoch alles dicht.
7' Hankič bekommt immer wieder von seinen Vorderleuten den Ball zugespielt. Was dann folgt sind lange Bälle, die die Adressaten bislang nicht erreichen.
6' Fünf Minuten sind gespielt, Torchancen machen sich bislang rar.
5' Kerschbaumer bekommt den Ball an der Mittellinie, ihm bleibt jedoch nichts anderes als der Rückwärtsgang übrig. Rückpass auf Hankič.
4' Roguljić weicht auf links aus, will den Ball ins Zentrum bringen. Hinum fängt ab.
3' Die Oberösterreicher attackieren die Gäste früh, zur Entfaltung kommen bislang beide Teams jedoch nicht. Zu eng sind die Räume gestellt.
2' Ein Seitenwechseln der Gäste misslingt und landet auf Höhe der Mittellinie im Seitenaus.
2' Auf den Rängen ist dies schon mal das Linzer Publikum, welches sich lautstark bemerkbar macht.
1' Wird es heute einen Sieger geben?
1' Auf geht's.
1' Spielbeginn
Linz startet von links nach recht. Wacker stößt an.
Die Blau Weißen betreten in blauer Farbe das Spielfeld, die Gäste aus Innsbruck in roten Jerseys.
Gleich gehts los in Linz - in wenigen Minuten rollt der Ball!
Die Temperatur in Linz ist mit 17 Grad bestens für ein gutes Fußballspiel geeignet - das regnerische Wetter hingegen wird es den Teams hingegen wahrscheinlich etwas schwierig machen.
Lediglich zwei mal sind sich beide Teams in ihrer Historie bislang gekreuzt, beide Male stand am Ende ein Unentschieden zu Buche und beide Partien wurden in dieser Saison absolviert.
Einem 2:2 in Linz in der 7. Runde folgte ein 1:1 in Innsbruck am 16. Spieltag.
Wird heute ein Sieger zu ermitteln sein?
Schiedsrichter Helmut Trattnig, 33, pfeift heute wettbewerbsübergreifend seine 12. Partie in dieser Saison.
Karl Daxbacher hingegen wechselt nach dem 1:0 über Austria Lustenau auf drei Positionen:
Kapitän Alexander Hauser ersetzt Felipe Dorta, Alexander Gründler beginnt für Claudio Holenstein und Jürgen Säumel übernimmt für Christoph Freitag.
Demnach ergibt sich folgendes Bild:
BW-Coach Schmidt sieht sich nach dem Auswärtserfolg nicht gezwungen, seine Startelf gegenüber des Sieges in Floridsdorf zu verändern. Mit an Bord natürlich auch Darijo Pecirep, zweifacher Torschütze am letzten Spieltag.
Die Aufstellungen sowie die Besetzungen der Wechselbänke der heutigen Paarung können wie immer unter Spielschema in Augenschein genommen werden.
Gäste-Trainer Karl Daxbacher gibt sich gelassen, aber ob der jüngsten Erfolge der Linzer ebenso vorsichtig:
"Es gibt keinen Grund, nervös zu sein, aber wir müssen achtsam sein um eine Mannschaft zu bekämpfen, die sicherlich nun viel Selbstvertrauen hat", so der Innsbrucker Übungsleiter.
Blau Weiß-Coach Klaus Schmidt hebt vor der Partie nochmals die Einstellung seiner Equipe beim immens wichtigen 2:1 in Floridsdorf hervor:
"Das war ein Sieg der Moral. Es spielen ja nicht nur 11 Leute, sondern es sind 20 für den Erfolg verantwortlich. Gegen den FAC haben wir gesehen, dass man zwei, drei Spieler einwechseln kann und man merkt den Unterschied", so Schmidt.
Herzlich willkommen in der 25. Runde der Sky Go Erste Liga zur Partie des FC Blau Weiß Linz gegen den FC Wacker Innsbruck!
Die Tabellensituation erzeugt Spannung: Sechs Punkte trennen die neuntplatzierten Oberösterreicher von den Tirolern auf dem vierten Platz.
In der 24. Runde der Liga konnten die heutigen Gastgeber einen Big Point im Abstiegskampf einfahren, als man beim letztplatzierten Floridsdorfer AC mit 2:1 gewann. Zwei Punkte trennen die Blau Weißen vom „rettenden Ufer“ Platz 8, den momentan der SC Wiener Neustadt einnimmt. Gelingt dem Team von Klaus Schmidt heute der nächste große Wurf?
Dagegen werden mit Sicherheit die heutigen Gäste aus Innsbruck etwas einzuwenden haben. Gestärkt durch das zurückliegende 1:0 gegen die Lustenauer Austria wollen die Mannen von Coach Karl Daxbacher heute die Abgründe des Tableaus noch weiter hinter sich lassen, schließlich liegt man wie erwähnt lediglich sechs Punkte vor dem neunten Tabellenplatz, welcher den Abstieg bedeuten würde.
Die Vorzeichen für eine spannende Paarung stehen also gut, freuen wir uns auf ein fesselndes Fußballspiel!
Anstoß im Linzer Stadion auf der Gugl ist um 18:30 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Helmut Trattnig, assistieren werden ihm Andreas Witschnigg und Daniel Trampusch.
Name: Ante Anić
geboren am: 08.06.1989
geboren in:
Nationalität:
Größe: 183 cm
Saison Kader
2017/2018 Blau Weiß Linz 5 0 1 0 0
2016/2017 Blau Weiß Linz 18 0 4 1 0
    23 0 5 1 0