powered by weltfussball.at

Uhrzeit 19.05.2017 19:30 Uhr Erste Liga 2016/2017 - 35. Spieltag

W. Innsbruck

3 : 0

SV Horn

Schiedsrichter:
Julian Weinberger (Österreich)
Tivoli Stadion Tirol (Innsbruck/Österreich)
Zuschauer: 2200

19.05.2017 - 35. Spieltag
19:30 Kapfenberger SV 3 : 2 Blau Weiß Linz
19:30 A. Lustenau 2 : 0 SC Wr. Neustadt
19:30 W. Innsbruck 3 : 0 SV Horn
19:30 LASK 2 : 2 FAC
19:30 FC Liefering 2 : 3 WSG Wattens

Letzte Aktualisierung: 06:52:50 aktualisieren

90' Fazit:
Nach einer relativ ausgeglichenen ersten Halbzeit kamen die Gäste aus Horn mit viel Schwung aus der Kabine. In den ersten Minuten nach Wiederanpfiff hatten sie gleich mehrere Gelegenheiten für einen Torerfolg. Dann aber ging es Schlag auf Schlag. In Minute 55 verschoss Alexander Hauser einen Elfmeter und etwas mehr als eine Viertelstunde später wurde ein gewisser Florian Rieder eingetauscht. Nur Sekunden nach seiner Einwechslung traf der Mann mit der Nummer 46 traumhaft und unhaltbar. Nur zwei Minuten danach traf Florian Jamnig per Kopf und zerstörte endgültig alle Bemühungen des SV Horn. Am Ende geht der Sieg auch in dieser Höhe in Ordnung, da die Tiroler einfach viel zielstrebiger und abgeklärter vor dem Tor waren. Das wars von hier, einen schönen Abend noch.
90' Spielende
88' Die Schlussphase ist angebrochen. Gelingt den Gästen wenigstens noch der Anschlusstreffer?
85' Unter sehr lautstarkem Applaus und vielen Umarmungen ist der Zeitpunkt nun gekommen. Alexander Hauser wird in seinem letzten Heimspiel für den FC Wacker Innsbruck ausgewechselt. Der Kapitän wird den Club mit Saisonende verlassen.
84' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Raphael Gallè
84' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Alexander Hauser
84' Ein paar Minuten geht es noch in der regulären Spielzeit. Was gelingt den beiden Teams hier noch?
81' Dieses Spiel ist natürlich längst entschieden. Der SV Horn gibt zwar nicht auf, aber Wacker Innsbruck wirkt zu kompakt als ob hier noch etwas passieren würde.
79' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Lukas Hupfauf
79' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Felipe Dorta
79' Einwechslung bei SV Horn -> Ilja Antonov
79' Auswechslung bei SV Horn -> Nils Zatl
79' Alexander Hauser nimmt einmal mehr aus der Distanz Maß und haut drauf. Er verfehlt nur ganz knapp.
78' Während die Tiroler weiter nach vorne spielen wird beim SV Horn gewechselt. Sally Preininger kommt für Nicolás Orsini.
77' Einwechslung bei SV Horn -> Sally Preininger
77' Auswechslung bei SV Horn -> Nicolás Orsini
75' Tooor für FC Wacker Innsbruck, 3:0 durch Florian Jamnig
Deckel drauf! Armin Hamzic dribbelt auf der rechten Seite nach vorne und Nikki Havenaar geht viel zu nachlässig in den Zweikampf. Hamzic flankt zur Mitte, dort steht Jamnig völlig alleine und braucht nur den Kopf hinhalten.
75' Nun wird es ganz ganz schwer für den SV Horn. Eine knappe Viertelstunde bleibt ihnen noch.
73' Tooor für FC Wacker Innsbruck, 2:0 durch Florian Rieder
REKORDVERDÄCHTIG! Nur ein paar Sekunden nach seiner Einwechslung bekommt Florian Rieder den Ball, dribbelt ein wenig nach vorne und zieht aus knapp 25 Meter unhaltbar ab. Ein unglaubliches Tor des 21-Jährigen.
73' Der Torschütze zum 1:0 geht raus. Für ihn kommt Florian Rieder.
73' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Florian Rieder
73' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Ante Roguljić
69' Gleich wird es zum ersten Wechsel kommen.
67' Gelbe Karte für Albert Vallci (SV Horn)
Für ein Foul an Florian Jamnig.
66' ...Miroslav Milošević führt aus, aber der Ball geht viel zu weit, als dass noch ein Mitspieler rankommen würde.
66' Freistoß SV Horn...
64' Beide Trainer haben übrigens noch alle Wechseloptionen offen. Einige Spieler wärmen sich bereits auf.
62' Der SV Horn ist zwar sehr bemüht, aber einfach zu ideenlos. Die hohen Bälle in den Strafraum haben die Innsbrucker bisher vor keinerlei Probleme gestellt.
61' ...Landet sofort beim Gegner.
60' Ecke Wacker Innsbruck...
59' Inzwischen ist fast eine Stunde vorbei. Die Führung für die Gastgeber ist bis hierher verdient.
58' ...Miroslav Milošević setzt den Ball über die Latte.
58' Freistoß für den SV Horn aus knapp 20 Metern...
57' Nun hatten die Tiroler die große Chance dieses Spiel frühzeitig zu entscheiden. Nun muss der SV Horn diese Chance ergreifen.
55' Elfmeter verschossen von Alexander Hauser, FC Wacker Innsbruck
In seinem letzten Heimspiel für den FC Wacker Innsbruck übernimmt der Kapitän selbst die Verantwortung, setzt den Ball aber an die Stange.
55' Elfmeter für Wacker Innsbruck! Nach einem Foul von Niki Havenaar an Florian Jamnig zeigt Schiedsrichter Weinberger sofort auf den Punkt.
54' Wacker Innsbruck hat die erste Druckwelle des SV Horn nach Seitenwechsel wohl überstanden. Die Hausherren haben wieder die Spielführung übernommen.
53' Beide Profis humpeln zwar noch ein wenig, machen aber vorerst weiter.
52' Hoffentlich ist hier nichts passiert. Michael Schimpelsberger und Ante Roguljić krachen mit voller Wucht ineinander und müssen kurz behandelt werden.
51' Karl Daxbacher ist davon natürlich überhaupt nicht begeistert. Er gibt seinen Spielern lautstarke Anweisungen von der Seitenlinie.
50' In den Anfangsminuten präsentiert sich der FC Wacker Innsbruck in der Defensive überhaupt nicht gut. Das muss der SV Horn eigentlich ausnützen.
48' Das muss der Ausgleich sein!! Nach einem bösen Abwehrfehler der Tiroler steht Benjamin Sulimani plötzlich ganz alleine vor Torhüter Wedl. Sulimani schafft aber das Kunststück den Ball aus wenigen Metern meterweit daneben zu schießen.
46' Takougnadi flankt gleich einmal von der rechten Seite in die Gefahrenzone. Dort klärt aber Michael Lercher ganz souverän.
46' Weiter gehts in Innsbruck. Auf eine spannende zweite Halbzeit.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit:
Pause in Innsbruck. Ein sehr ansehnliches Fußballspiel geht nach 45 Minuten mit 1:0 in die Kabinen. Von Beginn weg haben beide Teams hier viel investiert. Eine hohe Laufbereitschaft und extrem viel Einsatz waren die Grundlage dafür, dass beide Teams schon sehr gute Torchancen hatten. Das bessere Ende hatte diese Halbzeit für den FC Wacker Innsbruck. Ante Roguljić traf nach einer knappen halben Stunde zur Führung für die Heimmannschaft. Hier ist aber noch längst nicht alles entschieden, da auch der SV Horn zu mehreren guten Möglichkeiten gekommen ist. Gleich geht’s weiter.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Orsini wird im Wacker-Strafraum gesucht und auch angespielt, aber der Mann mit der Nummer 36 rutscht nur ein paar Zentimeter daneben. Wenn er diesen Ball berührt, steht es 1:1.
45' Benjamin Sulimani hat es an vorderster Front beim SV Horn sehr schwer. Der Angreifer bekommt kaum Bälle und hat daher nicht einmal die Chance gefährlich zu werden.
43' Das ist einfach zu wenig. Tomislav Jurić versucht es aus knapp 25 Metern, aber das Spielgerät geht sehr sehr weit am Tor vorbei.
41' Etwas weniger als fünf Minuten geht es noch im ersten Durchgang. Passiert hier noch was oder bleibt es beim 1:0?
39' Havenaar ist inzwischen wieder zurück - mit einem dicken Verband am Kopf.
37' Das Spiel läuft inzwischen weiter. Horn ist im Moment in Unterzahl.
36' Das sieht nicht gut aus. Horn-Kapitän Nikki Havenaar blutet sehr stark am linken Auge und muss behandelt werden.
34' Gelbe Karte für Felipe Dorta (FC Wacker Innsbruck)
Für eine vermeintliche Schwalbe im gegnerischen Strafraum.
33' Optisch wirkt es so, als würden die Tiroler gleich nachlegen wollen. Etwas mehr als zehn Minuten geht es noch im ersten Durchgang.
31' Für den SV Horn tickt die Uhr unaufhaltsam. Um dem Klassenerhalt einen Schritt näher zu kommen müssen sie hier eigentlich gewinnen.
29' Jetzt müssen die Gäste natürlich reagieren. Dieses Gegentor hätte vermieden werden können und ist zu einem großen Teil der durchwachsenen Defensivleistung in dieser Szene zuzuschreiben.
27' Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:0 durch Ante Roguljić
Und da ist der Ball im Tor! Die SV Horn-Verteidiger bekommen den Ball nicht weg und mit etwas Glück rollt dieser Ante Roguljić vor die Beine. Der Mann mit der Nummer 44 zieht einfach ab und trifft platziert.
26' In den letzten Minuten sind die Gastgeber ein bisschen stärker geworden. Sie haben mehr Strafraumszenen als der SV Horn, der aber auch regelmäßig für Gefahr sorgen kann.
24' ...Ante Roguljić bringt den Ball hinein und Felipe Dorta kommt auch zum Schuss, jedoch ist es wieder Balakiyem Takougnadi der sich dem Ball entgegenstellt und somit eine Riesenchance verhindert.
24' Alexander Hauser haut aus knapp 20 Metern einfach mal drauf. Der Ball flattert ordentlich und somit geht Armin Gremsl lieber auf Nummer sicher und lenkt ihn über die Querlatte. Ecke Wacker Innsbruck...
22' Zum zweiten Mal in Folge wird ein gefährlicher SV Horn Angriff wegen Abseits abgepfiffen. In beiden Fällen war die Entscheidung sehr knapp, aber richtig. Das dürfte ein Warnsignal für die Defensive der Tiroler sein.
21' Alexander Hauser will sich offenbar gebührend von seinem langjährigen Publikum verabschieden. Der Kapitän ist überall auf dem Feld zu finden.
19' Nach wie vor ist das Tempo hier sehr hoch. Die Zuschauer sehen ein sehr gutes Fußballspiel bis dato.
17' Nächste gute Chance! Orsini legt im Strafraum wunderbar quer, wo er auch Mitspieler Nisl Zatl findet. Dieser rutscht beim Schussversuch aber aus und kann somit nichts positives für seine Mannschaft bewegen.
15' Wichtig von Takougnadi! Dominik Baumgartner will Alexander Hauser am linken Flügel bedienen. Mit einem tollen Reflex grätscht Balakiyem Takougnadi aber dazwischen und verhindert einen gefährlichen Gegenangriff.
13' Riesenchance für die Gastgeber! Florian Jamnig nützt eine Unachtsamkeit in der Horn-Defensive aus und ist plötzlich auf und davon. Er muss nur noch Torhüter Gremsl überwinden aber dieser pariert schon zum zweiten Mal in diesem Spiel exzellent.
12' Gelbe Karte für Armin Hamzic (FC Wacker Innsbruck)
Für Schiedsrichterkritik.
10' Da wäre mehr drin gewesen. Nicolás Orsini bekommt den Ball in wunderbarer Position serviert und feuert einfach drauf. Allerdings schießt er Wacker-Torhüter Lukas Wedl einfach an.
10' ...Miroslav Milošević bringt den Ball hinein, aber ohne jegliche Gefahr für die Gastgeber.
9' Ecke SV Horn...
9' Beide Angriffsreihen machen hier schon früh viele Kilometer. Man darf gespannt sein ob sie dieses Tempo aufrecht erhalten können.
7' Auf der anderen Seite wird Benjamin Sulimani auf die Reise geschickt. Jedoch ist Harald Pichler zur Stelle und drängt den Horn-Angreifer rechtzeitig ab.
6' Aus der anschließenden Ecke wird übrigens nichts.
5' ...Stark geschossen! Roguljić tritt selbst an und zwingt Armin Gremsl zu einer tollen Parade.
5' Nach einem Foul an Ante Roguljić gibt es wieder Freistoß. Die Distanz zum Tor beträgt ca 25 Meter...
4' ...Florian Jamnig führt aus, aber gefährlich wird es nicht.
3' Freistoß für die Gastgeber von der rechten Seite...
3' Die beiden Mannschaften lernen sich einmal kennen. Keine Hektik zu Beginn des Spiels.
1' Los gehts in Innsbruck.
1' Spielbeginn
Wacker Innsbruck hat Anstoß und somit den ersten Ballbesitz.
Die Spieler stehen schon bereit und werden gleich den Rasen betreten.
In knapp 15 Minuten gehts los in Innsbruck. Die Spannung steigt.
Die bisherige Saisonbilanz könnte übrigens ausgeglichener nicht sein. Das erste Duell in diesem Jahr gewann der SV Horn mit 2:1. Ein 0:0 am 17. Spieltag sollte folgen. Am 31. März setzte sich aber Wacker Innsbruck mit 2:1 durch.
Schiedsrichter der heutigen Begegnung ist übrigens Julian Weinberger.
Für einen Mann wird es heute ein ganz emotionaler Abend, nämlich für den Kapitän des FC Wacker Innsbruck, Alexander Hauser. Er bestreitet heute sein letztes Heimspiel für die Tiroler. Sein auslaufender Vertrag zum Saisonende wird nicht verlängert. Der 32-Jährige hat bis zum heutigen Tag 237 Spiele für den Traditionsclub absolviert.
Beim SV Horn gibt es insgesamt drei Wechsel. Miro Varvodić, Aleksandar Đjorđjević, Ferdinand Weinwurm standen noch gegen WSG Wattens in der Vorwoche in der Startelf. Für sie übernehmen heute Armin Gremsl, Balakiyem Takougnadi und Nosa Iyobosa Edokpolor.
Zu den Aufstellungen. Bei Wacker Innsbruck gibt es im Vergleich zum Sieg gegen Blau Weiß Linz fünf Änderungen. Christoph Kobleder, Sebastian Siller, Simon Pirkl, Patrik Eler und Alexander Gründler sind heute nicht erste Wahl. Dafür aber Harald Pichler, Alexander Hauser, Christoph Freitag, Felipe Dorta und Ante Roguljić.
Herzlich willkommen zur 35. Runde der Sky Go Erste Liga. Es treffen der FC Wacker Innsbruck und der SV Horn aufeinander!

Sportlich gesehen ist dieses Duell natürlich vor allem für die Gäste aus Niederösterreich von größter Wichtigkeit. Der SV Horn steht aktuell auf dem letzten Tabellenrang mit einem Punkt Rückstand auf den FAC, der auf Rang neun verweilt.

Wacker Innsbruck steht aktuell auf Rang vier und hat im besten Fall noch die Chance die Saison auf Rang drei zu beenden. Dabei müssen die Tiroler aber auf eine Stammkraft verzichten. Mittelfeldspieler Simon Pirkl fällt aufgrund eines Ödems im Mittelfuß für die restliche Saison aus.

Für den SV Horn ist ein Sieg eigentlich Pflicht. Der Verein trifft außerdem am letzten Spieltag auf Meister und Aufsteiger LASK Linz, was auch nicht unbedingt die einfachste Aufgabe sein dürfte.

Um 19:30 ist Anpfiff im Tivoli Stadion Tirol. Schiedsrichter der Partie ist Robert Schörgenhofer. Seine Assistenten an diesem Abend Markus Gutschi und Anel Beganovic.
Name: Lukas Wedl
geboren am: 19.10.1995
geboren in: Amstetten
Nationalität:
Größe: 185 cm
Gewicht: 80 kg
Saison Kader
2016/2017 W. Innsbruck 18 0 0 0 0
2015/2016 W. Innsbruck 2 0 0 0 0
2014/2015 W. Innsbruck 0 0 0 0 0
    20 0 0 0 0