powered by weltfussball.at

Uhrzeit 19.05.2017 19:30 Uhr Erste Liga 2016/2017 - 35. Spieltag

A. Lustenau

2 : 0

SC Wr. Neustadt

Schiedsrichter:
Helmut Trattnig (Österreich)
Reichshofstadion (Lustenau/Österreich)
Zuschauer: 1738

19.05.2017 - 35. Spieltag
19:30 Kapfenberger SV 3 : 2 Blau Weiß Linz
19:30 A. Lustenau 2 : 0 SC Wr. Neustadt
19:30 W. Innsbruck 3 : 0 SV Horn
19:30 LASK 2 : 2 FAC
19:30 FC Liefering 2 : 3 WSG Wattens

Letzte Aktualisierung: 10:45:19 aktualisieren

90' Fazit
Aus, Schluss und vorbei! Austria Lustenau feiert im letzten Heimspiel der Saison einen völlig verdienten 2:0 Sieg über Wiener Neustadt und festigt somit den dritten Tabellenplatz. Schon früh waren die Gastgeber die bessere Mannschaft und gingen in der zehnten Minute durch Bruno Souza in Front. Die Neustädter kämpften danach, hatten Pech bei einem Abschluss, doch konnten nie wirklich gefährlich werden. In der zweiten Hälfte machten die Lustenauer dann alles klar und erzielten durch Lucas Barbosa nach einem katastrophalen Fehler der Neustädter Abwehr das 2:0. Danach gab es noch Chancen auf beiden Seiten, wirklich viel mehr wollte heute aber nicht mehr gelingen. Am Ende ein verdienter Sieg von Austria Lustenau, Wiener Neustadt ist aber durch das Remis des FAC Wien zumindest nicht mehr in Abstiegsgefahr.
90' Spielende
90' Diese wird aber geklärt. Das war es wohl.
90' Fast das 3:0. Die Lustenauer wollen es zum Ende noch wissen, Bruno Souza versucht rechts am Strafraum und zwingt Schierl zu einer Parade. Es gibt noch eine Ecke.
90' Hier tut sich nicht mehr viel, Austria Lustenau wird dieses Heimspiel für sich entscheiden.
90' Vier Minuten gibt es hier noch obendrauf.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 4
88' Doch Mohr steigt hoch und schnappt sich den fliegenden Ball.
88' Nochmals Ecke für Wiener Neustadt. Ebenhofer führt aus von rechts.
86' Gelbe Karte für Stefan Bergmeister (Austria Lustenau)
Geht da zu hart in den Zweikampf und sieht den gelben Karton.
85' Grubeck mit Gewalt. Von rechts kommt der Ball zum Außenverteidiger, der die aufspringende Kugel mittig am Strafraum direkt nimmt und knapp über das Tor knallt.
84' Nächste Ecke für Austria Lustenau. Diesmal von links.
83' Diese wird gefährlich, doch Schierl kann reagieren und die Kugel abwehren.
82' Ecke für Lustenau von rechts. Sobkova führt aus.
80' Und da wird es im Stadion nochmal ganz laut. Denn mit Christoph Stückler verabschiedet sich ein wahres Urgestein der Lustenauer in den Ruhestand. Mit dem Einsatz heute feiert er seinen 375 Pflichtspieleinsatz für die Vorarlberger.
79' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Christoph Stückler
79' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Jodel Dossou
77' Mohr mit der Rettungstat! Von links kommt der hohe Ball an den Strafraum, per Kopf wird er von Maderner aufs Tor weitergeleitet, doch der Lustenauer Keeper hat den Arm rechtzeitig oben und kann parieren.
76' Diese bringt aber nichts ein.
75' Ecke für Wiener Neustadt von rechts und die ist gar nicht schlecht. In bester Ping-Pong Manier bewegt sich die Kugel durch den Strafraum, ehe sie zu Stefel gelenkt wird, dessen Weitschuss ins Toraus gelenkt wird. Erneut Ecke, diesmal von links.
74' Kein Tag für Gschweidl. Der eingewechselte Stefel legt ihm die Kugel herrlich links an den Fünfmeterraum. Wieder kommt der Stürmer angelaufen und zieht ab, schießt aber Mohr direkt in die Hände.
72' Den führen sie schnell aus und arbeiten sich über die linke Seite nach vorne. Dort wird die Kugel aber abgefangen.
71' Foul an Dossou. Freistoß für Austria Lustenau rechts aus knapp 40 Metern.
70' Einwechslung bei SC Wiener Neustadt -> Daniel Maderner
70' Auswechslung bei SC Wiener Neustadt -> Manfred Fischer
69' Die Gastgeber haben hier alles unter Kontrolle. Spielen mittlerweile schon den Ball ganz ruhig durch die eigenen Reihen. Wiener Neustadt bisher ohne Gegenwehr.
67' Für den Torschützen des 2:0, Lucas Barbosa, geht es nicht mehr weiter. Die Verletzung dann doch zu groß, Jailson nun für ihn auf dem Spielfeld.
66' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Jailson
66' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Lucas Barbosa
65' Für die Lustenauer läuft alles nach Plan. Sie führen entspannt mit 2:0 und es gibt zurzeit kein Anzeichen dafür, dass sich daran was ändert.
63' Die Neustädter haben Wut im Bauch, das spürt man, doch sie finden keinen Weg nach vorne. Da spielt man kaum eine richtig gefährliche Möglichkeit heraus.
62' Einwechslung bei SC Wiener Neustadt -> Mario Stefel
62' Auswechslung bei SC Wiener Neustadt -> Andreas Schicker
60' Der Torschütze hat sich da verletzt, kann aber weitermachen. Das Spiel läuft wieder.
59' Tooor für Austria Lustenau, 2:0 durch Lucas Barbosa
Was für ein Bock der Neustädter Defensive. Ganz schlechte Kopfballrückgabe von Hager, Lucas schaltet als erster und lupft die Kugel über Schierl ins kurze Eck.
58' Einwechslung bei Austria Lustenau -> Valentin Grubeck
58' Auswechslung bei Austria Lustenau -> Marco Krainz
56' Gschweidl macht Tempo über rechts, doch Bruno hält ihn auf.
55' Lustenau kommt über die linke Seite in den Strafraum. Doch Bruno Souza bleibt am Gegenspieler hängen.
53' Sie arbeiten sich über links nach vorne, Grabher mit dem spitzen Pass in den Strafraum, doch Sobkova kommt nicht mehr heran.
53' Freistoß für Lustenau aus der eigenen Hälfte.
51' Es kommt wieder Spannung in die Partie. Die Neustädter wollen hier heute den Punkt und damit dem Klassenerhalt fixieren.
50' Die Riesenchance auf den Ausgleich. Guter Ballgewinn von Wiener Neustadt links im Mittelfeld. Der Ball kommt zu Gschweidl in den Strafraum, der Mohr stehen lässt, aber aus spitzem Winkel nur das Außennetz trifft.
49' Ähnliches Bild wie in Hälfte eins. Lustenau gibt das Tempo in den ersten Minuten an, Neustadt kommt hier kaum an die Kugel bisher.
47' Die Lustenauer versuchen es gleich über die rechte Seite und Dossou, dem aber der Ball abgeluchst werden kann.
46' Wiener Neustadt eröffnet die zweite Halbzeit, es gibt keine Wechsel auf beiden Seiten, die Mannschaften kommen unverändert auf das Spielfeld zurück.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit
Zur Halbzeit führt Austria Lustenau durch einen frühen Treffer von Bruno Souza mit 1:0. Die Lustenauer waren hier zu Beginn spielbestimmend und gingen auch zurecht in Front, doch die Neustädter wachten nach dem Gegentor immer mehr auf und hatten durch ein Fast-Eigentor von Haring die beste Chance auf den Ausgleich. Danach flachte die Partie ein wenig ab, es gab auf beiden Seite nicht mehr allzu große Chancen, die besten entstanden noch aus Standards. Hier führen die Gastgeber, es ist aber noch alles offen.
45' Ende 1. Halbzeit
45' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
45' Gute Freistoßposition für Wiener Neustadt rechts am Strafraum aus knapp 20 Metern. Ebenhofer probiert es, doch schießt rechts über das Tor.
44' Gelbe Karte für Pius Grabher (Austria Lustenau)
Geht da links vor dem Strafraum zu aggressiv in den Zweikampf und sieht den gelben Karton.
44' Und die Neustädter versuchen den direkt, doch Mohr passt auf und hält die Kugel.
43' Jetzt gibt es indirekten Freistoß für Wiener Neustadt. Nach einem Missverständnis in der Abwehr. Interessante Entscheidung.
41' Ein langer Ball auf die linke Seite. Lucas hätte Platz und will sich die Kugel mitnehmen, steht beim Zuspiel allerdings im Abseits.
39' Momentan sind die Neustädter wieder aktiver in der Offensive und bringen die Lustenauer Defensive zweitweise ein wenig unter Druck. Doch wie schon bisher bleibt der letzte, tödliche Pass noch ein Hirngespinst.
37' Freistoß für Wiener Neustadt im Gegenzug. Der Ball kommt auf die rechte Seite, doch die Kugel wird verspielt und landet im Toraus.
36' Schussversuch durch Grabher. Der Kapitän hat links vor dem Strafraum Platz und zieht aus knapp 20 Metern einfach mal, haut die Kugel aber dann noch deutlich drüber.
35' Austria Lustenau hat nach dem Gegentor deutlich an Aggressivität verloren und hat seitdem keine wirklich gute Chance mehr vorzuweisen. Die Neustädter waren einmal ganz nah am Ausgleich dran, sind aber sonst ebenfalls blass in der Offensive.
33' Freistoß von Lustenau aus knapp 35 Metern. Der Ball kommt nach vorne und wird abgeklatscht. Dossou nimmt Anlauf, knallt die Kugel aber nur gegen einen Gegenspieler.
31' Das gibt es ja nicht! So schnell kann man fast den Anschluss erzielen. Der flach-geschossene Freistoß von Schicker wird brandgefährlich und wird von Duran und dann mit Hilfe von Peter Haring an die rechte Stange gelenkt. Glück für die Gastgeber, da hätte es schon 1:1 stehen können.
30' Freistoß für Wiener Neustadt rechts an der Seite, knapp 25 Meter vom Tor der Lustenauer entfernt. Schicker richtet sich den Ball her.
28' Harrer versucht einen hohen Ball von links in den Strafraum zu schlagen, erreicht damit aber keinen Mitspieler.
27' Für den Brasilianer geht es aber weiter, das Spiel läuft wieder.
26' Kurze Spielunterbrechung, weil es da Lucas Barbosa erwischt hat. Der muss kurz an der rechten Schulter behandelt werden.
24' Da ist die erste Chance für Wiener Neustadt. Aus einem Einwurf von der rechten Seite heraus landet der Ball per Kopf links bei Andreas Schicker, die aufspringende Kugel direkt nimmt und ordentlich über das Tor zimmert.
22' Und der findet mit seiner Flanke einen Abnehmer, doch der Kopfball wird geblockt und so keine Gefahr.
22' Freistoß für Wiener Neustadt rechts knapp vor der Mittellinie. Schicker führt aus.
21' Die Neustädter tun sich weiterhin schwer die ganz zwingenden Chance hier zu erzeugen. Da kommt kaum ein Ball vorne im Angriff an, ein Stürmer der Blauen möchte man heute momentan eher nicht sein.
19' Nächste Ecke für Lustenau, diesmal probiert es Sobkova. Der Ball kommt in den Strafraum, wird aber rechts ins Seitenaus geklärt.
18' Den Ball spielen sie kurz an die Strafraumgrenze, wo Sobkova direkt abzieht, sein Schuss aber noch in der Defensive des Gegners abgeblockt wird.
17' Ecke für Austria Lustenau von rechts.
16' Die Partie mittlerweile ausgeglichen. Beide Mannschaften versuchen nach vorne zu gehen, nach dem 1:0 bisher noch auf beiden Seiten ohne Erfolg.
14' Einwurf für Wiener Neustadt links neben dem Strafraum. Fischer bringt den Ball nach innen, doch am langen Eck wird die Kugel geklärt.
12' Pfingstner mit dem Foul links im Mittelfeld. Freistoß für Lustenau aus knapp 40 Metern.
11' Ecke im Anschluss für Wiener Neustadt. Es kommt zum Kopfball Richtung Tor, der aber noch rechtzeitig geklärt wird.
10' Tooor für Austria Lustenau, 1:0 durch Bruno Souza
Da ist das Tor. Dossou tankt sich auf der rechten Seite durch und spielt den Ball herrlich nach innen. Dort steht Souza goldrichtig und braucht nur noch den Fuß hinhalten.
7' Daniel Sobkova mit einem Schuss aus der Distanz. Schierl ist aber zur Stelle und pariert den Ball links unten im Eck.
6' Und Krainz geht mal nach vorne, doch wird von Ebenhofer unsauber gestoppt. Welche Überraschung, es gibt Freistoß für die Gastgeber.
5' Wieder ein Freistoß für Austria Lustenau, diesmal wird Julian Wießmeier gefoult. Die Neustädter müssen hier oft mit Fouls nachhelfen, um nicht in den Rückstand zu geraten.
4' Freistoß für Lustenau nach einem Foul an Daniel Sobkova.
4' Die Lustenauer wollen hier zum Abschluss nochmal alles geben und gehen hier sofort stark in jeden Zweikampf. Die arbeiten sich schnell nach vorne und wollen hier früh in Führung gehen.
2' Chance durch Bruno. Der Lustenauer Angreifer versucht es von der Strafraummitte mit dem rechten Fuß, haut die Kugel aber knapp drüber.
1' Der Ball rollt in Lustenau.
1' Spielbeginn
Gepfiffen wird das Spiel vom Offiziellen Helmut Trattnig. An der Seitenlinie unterstützen ihn Andreas Witschnigg und Daniel Trampusch. Schiri-Beobachter ist Richard Heugenhauser, Spielbeobachter Hannes Birgmann.
Beide Trainer wechseln ihre Teams nach den klaren Niederlagen am letzten Spieltag ordentlich aus. Andreas Lipa bringt mit Mohr, Tuner, Sobkova, Krainz und Lucas Barbosa gleich fünf neue Spieler in der Startelf. Rene Wagner geht es ein wenig entspannter an und stellt mit Pfingstner, Harrer und Ebenhofer drei Neue in die erste Elf.
Nach der herben Niederlage gegen Liefering will man heute eine Reaktion zeigen. Das fordert Lustenau Trainer Andreas Lipa: "Das Spiel haben wir analysiert und aufgearbeitet. Wir wissen was falsch lief und woran wir gescheitert sind. Gegen Wiener Neustadt erwarte ich mir von jedem einzelnen, dass er noch einmal alles gibt - egal ob er bleibt oder geht. Das ist eine Frage des Respekts."
Im Sommer steht SC Austria Lustenau ein großer Umbruch bevor. So werden die beiden Abwehr-Routiniers Christoph Stückler und Mario Bolter ihre Karrieren beenden. Zudem werden auch Torhüter Christopher Knett, sowie die Mittelfeldspieler Ilkay Durmus, Pius Grabher und Philipp Roller wegen lukrativer Angebote ihre Zelte aus dem Ländle abbrechen. Der Abgang von Spielmacher Julian Wießmeier zur SV Ried steht seit gestern ja schon fest. Da wird sich so einiges tun bei den Lustenauern.
Bei Standards ist der SC Wiener Neustadt hingegen wirklich sattelfest. So erhielten die Niederösterreicher lediglich 23 Prozent ihrer Gegentore durch solche Situationen. Das ist der geringste Anteil in dieser Saison, die Lustenauer sollten es da anders versuchen an ein Tor zu kommen, denn hier passen die Neustädter bis jetzt sehr gut auf.
In Sachen Ballbesitz treffen heute zwei Gegenpole aufeinander. Während der SC Austria Lustenau mit 58 Prozent den durchschnittlich höchsten Wert in der Sky Go Ersten Liga aufweisen kann, sind die Neustädter mit 43 Prozent am Tiefpunkt der Liga.
In den letzten sieben Duellen mit dem SC Wiener Neustadt trafen die Lustenauer in jedem Spiel. Insgesamt konnten sie ganze 13 Tore in diesen Spielen für sich verzeichnen, während der SC Wiener Neustadt nie mehr als ein Tor erzielen konnte.
Seit der Saison 2015/16 ist Austria Lustenau in der Sky Go Ersten Liga schon ungeschlagen gegen den SC Wiener Neustadt. Dabei konnten die Vorarlberger vier der letzten sieben Duelle für sich entscheiden. Die Statistik spricht also heute klar für die Gastgeber.
Herzlich willkommen zur 35. Runde der Sky Go Ersten Liga. Heute treffen Austria Lustenau und der SC Wiener Neustadt aufeinander.

Austria Lustenau wird diese Saison wohl auf dem dritten Tabellenplatz beenden. Zwei Runden vor Schluss liegt man fünf Punkte vor dem ersten Verfolger Wacker Innsbruck und schließt damit die Saison ganz ordentlich ab. Im Kampf um den Aufstieg war der LASK am Ende dann doch zu souverän, um hier wirklich ein Wörtchen mitreden zu können. Nach der klaren 1:4 Schlappe gegen Liefering am letzten Spieltag, wollen die Vorarlberger in ihrem letzten Heimspiel der Saison vor eigenem Publikum nochmals eine gute Leistung zeigen.

Auch für den SC Wiener Neustadt ist der Klassenerhalt so gut wie sicher. Mit sechs Punkten Vorsprung auf den letzten Platz, müsste schon alles schief gehen, damit die Niederösterreicher in der nächsten Saison nur in der Regionalliga Ost kicken. Die Neustädter haben aber vor allem Auswärts so ihre Schwächen und liegen in der Auswärtstabelle auch dementsprechend mit nur 15 Punkten ex aequo mit dem SV Horn auf dem letzten Platz. Auch im letzten Spiel musste man sich in der Ferne klar mit 0:3 gegen den FAC Wien geschlagen geben. Heute will man das ändern und den Klassenerhalt endlich fixieren.

Das letzte Aufeinandertreffen zwischen den beiden Teams im Teddybären- und Plüschstadion endete mit einem 1:1 Unentschieden. Generell gab es für die beiden Mannschaften in den letzten fünf Partien jeweils zwei Siege, Austria Lustenau holte aber mit dem Remis am letzten Spieltag um einen Punkt mehr als die Neustädter in den vergangenen fünf Partien.
Name: Nicolas Mohr
geboren am: 01.05.1996
geboren in:
Nationalität:
Größe: 182 cm
Gewicht: 80 kg
Saison Kader
2017/2018 A. Lustenau 7 0 0 0 0
2016/2017 A. Lustenau 2 0 0 0 0
2015/2016 A. Lustenau 2 0 0 0 0
2014/2015 A. Lustenau 0 0 0 0 0
2013/2014 A. Lustenau 0 0 0 0 0
2012/2013 FC Lustenau 0 0 0 0 0
    11 0 0 0 0