powered by weltfussball.at

Uhrzeit 11.08.2017 20:30 Uhr Erste Liga 2017/2018 - 5. Spieltag

WSG Wattens

1 : 3

W. Innsbruck

Schiedsrichter:
Christian-Petru Ciochirca (Österreich)
Gernot Langes Stadion (Wattens/Österreich)
Zuschauer: 3450

11.08.2017 - 5. Spieltag
20:30 WSG Wattens 1 : 3 W. Innsbruck
18:30 FAC 0 : 3 SC Wr. Neustadt
18:30 Blau Weiß Linz 1 : 1 SV Ried
18:30 TSV Hartberg 2 : 2 FC Liefering
18:30 A. Lustenau 1 : 2 Kapfenberger SV

Letzte Aktualisierung: 14:47:17 aktualisieren

90' Fazit:
Aus und vorbei. Der FC Wacker Innsbruck gewinnt das erste Tiroler Derby in dieser Saison mit 3:1 im Gernot Langes Stadion. Nach einer sehr spannenden und hochwertigen ersten Hälfte sollte sich nach Seitenwechsel nicht viel ändern. Beide Mannschaften haben sich viele Chancen herausgearbeitet und hier wirklich um drei Punkte gekämpft. Wattens hätte hier auch noch den ein oder anderen Treffer erzielen können, aber es sollte nicht sein. Für Wacker Innsbruck ist dieser Sieg natürlich ganz wichtig. Einerseits deshalb, da es natürlich ein Derby-Sieg ist und auch, weil man sich auf Tabellenplatz drei vorarbeiten konnte. Für Wattens wird es nun darum gehen, dass man diese Niederlage schnellstmöglich analysiert und abhakt. Wacker Innsbruck trifft am kommenden Montag auf die SV Ried und WSG Wattens empfängt am Dienstag Austria Lustenau. Das wars von hier, einen schönen Abend noch.
90' Spielende
90' Zwei Minuten sind bereits um. Gleich ist dieses Spiel zu Ende.
90' Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 3
90' Letzter Wechsel in diesem Spiel. Für Zlatko Dedič, der den dritten Treffer für Wacker Innsbruck erzielt hat, ist nun Okan Yilmaz dabei.
90' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Okan Yilmaz
90' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Zlatko Dedič
89' Gelbe Karte für Michael Schimpelsberger (FC Wacker Innsbruck)
Der Verteidiger will den Ball nicht hergeben. Dieses Verhalten wird vom Schiedsrichter sanktioniert.
88' Beide Trainer wechseln noch einmal. Bei Wattens kommt Michael Steinlechner für Sebastian Santin. Bei Wacker Innsbruck ersetzt Harald Pichler den Torschützen zum 1:2, Daniele Gabriele.
87' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Harald Pichler
87' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Daniele Gabriele
87' Einwechslung bei WSG Wattens -> Michael Steinlechner
87' Auswechslung bei WSG Wattens -> Sebastian Santin
85' Fünf Minuten geht es noch in der regulären Spielzeit. Mit viel Nachspielzeit ist hier nicht zu rechnen.
83' Nun ist es wohl amtlich. Diese Messe dürfte gelesen sein. Es ist den Gastgebern hier nicht zuzutrauen, dass sie noch drei Tore erzielen und gewinnen.
81' Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:3 durch Zlatko Dedič
Das ist die Entscheidung! Christoph Freitag luchst Florian Toplitsch den Ball ab und spielt in die Spitze zu Zlatko Dedič. Der Neuzugang vom SC Paderborn trifft zum ersten Mal für den FC Wacker Innsbruck.
80' Langsam aber sicher kommen wir in die absolute Schlussphase in dieser Begegnung. Gelingt den beiden Clubs hier noch was oder bleibt es beim 1:2 für die Gäste aus Innsbruck?
77' Gelbe Karte für Christoph Freitag (FC Wacker Innsbruck)
Der Mittelfeldspieler holt Florian Mader von den Beinen und wird für dieses harte Foul zurecht bestraft.
77' Die Schlussviertelstunde ist angebrochen. Was gelingt den beiden Teams hier noch?
75' Zweiter Wechsel bei der WSG Wattens. Für Simon Zangerl ist nun Lukas Katnik auf dem Rasen. Vielleicht kann der Mann mit der Nummer 11 hier noch etwas bewegen.
75' Einwechslung bei WSG Wattens -> Lukas Katnik
75' Auswechslung bei WSG Wattens -> Simon Zangerl
72' Gleich wird noch einmal gewechselt.
70' ...Florian Mader übernimmt und die WSG bleibt auch noch ein wenig in Ballbesitz. Gefährlich wird es aber nicht.
70' Matthias Maak klärt zur nächsten Ecke für die WSG...
68' Die Heimmannschaft versucht es im Moment mit der Brechstange. Man darf gespannt sein ob Wacker Innsbruck diesem Druck standhalten kann.
66' Das Spiel wird immer rasanter. Es gibt viele Chancen auf beiden Seiten. Hier ist noch lange nichts entschieden.
64' Riesenchance für Wacker! Florian Jamnig lässt seinen Gegenspieler mit nur einer Körpertäuschung aussteigen und legt ab zur Mitte. Dort findet er Zlatko Dedič, der aber am glänzend reagierenden Ferdinand Oswald scheitert.
62' Auch bei der Heimmannschaft wird gewechselt. Für Drazen Kekez kommt mit Florian Toplitsch ein weiterer Offensivspieler.
61' Einwechslung bei WSG Wattens -> Florian Toplitsch
61' Auswechslung bei WSG Wattens -> Drazen Kekez
60' Der heute etwas glücklose Stefan Rakowitz geht runter. Für ihn kommt der etwas defensivere Christoph Freitag.
60' Einwechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Christoph Freitag
60' Auswechslung bei FC Wacker Innsbruck -> Stefan Rakowitz
59' Und gleich auf der anderen Seite! Florian Mader feuert einen Distanzschuss ab, aber Christopher Knett kann klären.
58' Guter Schuss! Martin Harrer versucht es aus der Distanz aber Ferdinand Oswald ist noch mit den Fingerspitzen dran. Der hätte ideal gepasst.
56' Gleich wird erstmals gewechselt. Bei der WSG Wattens machen sich einige Spieler bereit.
54' Matthias Maak ist ein Gegenspieler auf die Hand gestiegen. Nach kurzer Pause geht es aber weiter für den Abwehrspieler des FC Wacker Innsbruck.
53' Die beiden Teams lassen es ein wenig ruhig angehen. Es wirkt ein bisschen weniger hektisch als noch im ersten Durchgang.
51' ...Florian Mader bringt das Leder gut zur Mitte, aber Gabriele klärt auf der Linie.
51' Dominik Baumgartner klärt zur nächsten Ecke für Wattens...
50' Gelbe Karte für Roman Kerschbaum (FC Wacker Innsbruck)
Der Mann mit der Nummer 8 geht volles Risiko gegen Benjamin Pranter und wird dafür verwarnt.
48' Milan Jurdík lässt Christopher Knett ganz alt aussehen und will einen Torschuss fabrizieren. Am Ende ist der Winkel aber zu spitz um tatsächlich zu treffen.
48' Der Regen wird hier in Wattens übrigens wieder ein wenig stärker. Darauf müssen sich die Teams nun einstellen.
47' Albert Vallci versucht es einmal aus der Distanz, aber das Spielgerät geht klar daneben.
46' Wechsel gab es zur Pause übrigens keine.
46' Weiter gehts im Gernot Langes Stadion.
46' Anpfiff 2. Halbzeit
45' Halbzeitfazit:
Pause im Gernot Langes Stadion. Nach 45 Minuten führt Wacker Innsbruck im Tiroler Derby gegen WSG Wattens mit 2:1. Bereits nach knapp 21 Minuten brachte Milan Jurdík die Heimmannschaft nach einer Standardsituation in Führung. Wenige Minuten später aber konnte Dominik Baumgartner, ebenfalls nach einer Standardsituation, ausgleichen. Die Partie plätscherte einige Minuten vor sich hin, ehe Wacker Innsbruck durch Daniele Gabriele nach einem hervorragenden Konter erneut in Führung gehen konnte. Man darf gespannt sein, ob die zweite Halbzeit ähnlich viel zu bieten hat, wie die ersten 45 Minuten. Bisher bekommt man als Zuschauer hier alles geboten, was ein Topspiel braucht. Gleich geht’s weiter.
45' Ende 1. Halbzeit
43' Gelbe Karte für Drazen Kekez (WSG Wattens)
Der Mann mit der Nummer 20 zupft Roman Kerschbaum etwas zu heftig am Trikot. Dafür gibt es die nächste Gelbe Karte.
43' Gleich ist der erste Durchgang zu Ende. Mit viel Nachspielzeit ist hier nicht zu rechnen.
40' Etwa fünf Minuten geht es noch im ersten Durchgang. Passiert hier noch was oder bleibt es beim 1:2?
37' So schnell kann es gehen. Über drei Stationen findet der Ball tatsächlich den Weg ins Tor. Das kann sich sehen lassen.
36' Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:2 durch Daniele Gabriele
Ein Konter wie aus dem Bilderbuch! Über die rechte Seite geht es unglaublich schnell und schon ist Zlatko Dedič an Florian Buchacher vorbei. Dedič legt dann einfach ab zur Mitte wo Gabriele nur noch einschieben muss. Da hat die Wattens-Defensive nicht gut ausgesehen.
35' Beide Mannschaften haben vor dem Spiel betont, dass es ein Kampf werden wird. Damit haben sie nicht zu viel versprochen. Es ist tatsächlich eine sehr körperliche Angelegenheit.
33' Gelbe Karte für Florian Mader (WSG Wattens)
Der 34-Jährige bekommt die dritte Verwarnung in diesem Spiel für ein zu hartes Foul.
31' ...Florian Mader bringt den Ball zur Mitte, aber Christopher Knett ist zur Stelle und klärt die Situation.
31' Alles wieder auf null gestellt. Es geht weiter mit Eckball für die Heimmannschaft...
29' Tooor für FC Wacker Innsbruck, 1:1 durch Dominik Baumgartner
Nächster Freistoß, nächstes Tor! Der Ball kommt gut zur Mitte und wird sehr unglücklich von einem Wattens-Profi abgefälscht. Das Leder rollt dann genau vor die Füße von Dominik Baumgartner, der ideal einschiebt.
28' Sehr aktiv bei Wacker Innsbruck ist Zlatko Dedič. Der Mann mit der Nummer 9 lässt sich auch immer wieder zurückfallen um das Spiel anzukurbeln.
26' Daniele Gabriele will Stefan Rakowitz auf dem linken Flügel bedienen, aber der Mann mit der Nummer 10 erläuft den Ball nicht mehr.
24' Die Spieler von Karl Daxbacher wirken ein wenig geschockt. Es wird wohl eine Zeit dauern, bis sie diesen Gegentreffer aus den Köpfen gebracht haben.
22' Vorteil WSG Wattens. Wie werden die Gäste aus Innsbruck nun reagieren?
21' Tooor für WSG Wattens, 1:0 durch Milan Jurdík
Und da ist die Führung! Nach einem Freistoß von Florian Mader kann Christopher Knett zunächst klären. Der Torhüter des FC Wacker Innsbruck klärt den Ball aber genau vor die Beine von Jurdík und dieser schiebt perfekt ein.
20' Gelbe Karte für Albert Vallci (FC Wacker Innsbruck)
Der Mann mit der Nummer 27 senst Dino Kovacec viel zu hart um und wird verwarnt.
20' ...Florian Mader führt aus, aber er jagt den Ball direkt in die Mauer.
19' Gelbe Karte für Matthias Maak (FC Wacker Innsbruck)
Für das Foul an Sebastian Santin.
18' Sebastian Santin wird von Matthias Maak gelegt und es gibt Freistoß von knapp außerhalb der Strafraumgrenze...
18' Nach wie vor geht es sehr schnell hin und her. Es fehlt nur noch an der letzten Konsequenz.
16' Fast das 1:0! Milan Jurdík lässt Albert Vallci ganz alt aussehen und versucht das lange Eck zu treffen. Da hat nicht viel gefehlt und es wäre ein absolutes Traumtor geworden.
15' Die erste Viertelstunde ist bereits um. Richtig gute Torchancen haben wir bisher noch nicht gesehen. Aber was nicht ist, kann ja bekanntlich noch werden.
13' ...Benjamin Pranter versucht es direkt, aber er kann Christopher Knett nicht überraschen.
12' Gute Position. Nach einem Foul von Michael Schimpelsberger gibt es Freistoß für die Gastgeber aus knapp 30 Metern...
12' Benjamin Pranter flankt von der linken Seite einmal zur Mitte. Dort klärt aber wieder Dominik Baumgartner.
10' Insgesamt ist das Tempo in dieser Anfangsphase sehr hoch. Beide Mannschaften wirken topmotiviert.
8' Unglaublich wieviel Florian Jamnig schon jetzt gelaufen ist. Der Mann mit der Nummer 7 wird wohl noch ganz entscheidend am heutigen Abend.
7' Guter Spielzug! Wieder ist es Florian Jamnig, der auf der rechten Seite auftaucht und Daniele Gabriele findet. Dessen Schuss stellt aber kein Problem dar, für Ferdinand Oswald im Wattens-Tor.
5' Drazen Kekez sucht Milan Jurdík in der Mitte, aber Dominik Baumgartner grätscht den Ball in letzter Sekunde weg.
4' Über Zlatko Dedič kommt der Ball gut zur Mitte und dort steht Florian Jamnig. Der Kapitän setzt seinen Kopfball aber knapp daneben.
2' ...Daniele Grabiele tritt an, aber ohne Gefahr zu erzeugen.
2' Ecke Wacker Innsbruck...
1' Es geht los im Gernot Langes Stadion. Hinein in ein hoffentlich spannendes West-Derby.
1' Spielbeginn
Angeführt vom Schiedsrichterteam sind beide Mannschaften schon auf dem Rasen. Gleich gehts los mit dem Tirol-Derby.
Die Spieler machen sich soeben fertig. In wenigen Minuten werden sie den Rasen betreten.
Für den Schiedsrichter der Partie, Christian-Petru Ciochirca, ist es übrigens der dritte Einsatz in der laufenden Sky Go Erste Liga-Saison. Er hat außerdem schon das Cup-Spiel zwischen Vorwärts Steyr und Wacker Innsbruck (1:4) geleitet.
Bei Wacker Innsbruck gibt es im Vergleich zum Spiel gegen Austria Lustenau drei Änderungen in der ersten Elf. Für Michael Lercher, Harald Pichler, und Christoph Freitag kommen Dominik Baumgartner, Albert Vallci und Zlatko Dedič in die Startaufstellung.
Bei WSG Wattens gibt es insgesamt drei Wechsel im Vergleich zum FAC-Spiel von vor einer Woche. David Gugganig, David Zimmerhofer, Lukas Katnik sitzen zu Beginn einmal auf der Bank. Für sie kommen Sandro Neurauter, Sebastian Santin und Milan Jurdík in die erste Elf.
Die Startaufstellungen findet ihr wie immer unter Spielschema.
Herzlich willkommen zur 5. Runde der Sky Go Erste Liga zum Spiel WSG Wattens gegen Wacker Innsbruck!

Wacker Innsbruck und Austria Lustenau haben sich in der Vorwoche einen wahren Thriller geliefert, den die Tiroler am Ende mit 3:2 gewinnen konnten. Wattens musste hingegen durch die 0:1 Niederlage gegen den FAC eine bittere Niederlage einstecken. „Man hat gesehen, dass viel Ballbesitz (69 %, Anm.) nichts bringt. Vieles hat bei uns nicht gepasst. Im Endeffekt haben wir verdient verloren“, analysierte Trainer Thomas Silberberger.

Sportmanager Stefan Köck freut sich schon auf das Tiroler Derby: „Natürlich ist es eine schwierige Situation. Aber für ein Derby brauchst du niemanden extra zu motivieren.“

Einige Fußballfans werden sich vielleicht noch an den 30. Spieltag in der Vorsaison erinnern. Beim Spiel zwischen Wattens und Wacker Innsbruck ging Wacker am Ende mit 4:3 als Sieger vom Platz. Man darf gespannt sein, wie die Begegnung heute verlaufen wird.

Um 20:30 ist Anpfiff im Gernot Langes Stadion. Schiedsrichter der Partie ist Christian-Petru Ciochirca. Seine Assistenten an diesem Abend sind Martin Höfler und Gerald Bauernfeind.
Name: Michael Steinlechner
geboren am: 24.04.1987
geboren in: Schwaz
Nationalität:
Größe: 185 cm
Gewicht: 77 kg
Saison Kader
2017/2018 WSG Wattens 4 0 0 0 0
2016/2017 WSG Wattens 29 0 10 0 2
    33 0 10 0 2